Radio RSG
PodcastsTitelsucheLokalnachrichtenStudio-MailWebradio

Bürgerfunk - Infos und Kontakte

Von Menschen für Menschen

Im Bürgerradio gibt es kein fest definiertes Format. Das ermöglicht den Machern einen großen kreativen Handlungsspielraum. Dadurch entstehen immer wieder interessante Beiträge und spannende Sendungen aus ganz unterschiedlichen Sichtrichtungen.

Im Bürgerradio bekommt jeder eine Stimme - egal welchen Alters, welcher Herkunft und welcher Vorkenntnis! Jeder bekommt den Umfang an Betreuung und Einweisung, der gewünscht bzw. benötigt wird, und zwar völlig kostenfrei über die Servicestellen.

Wer kann mitmachen?

- Einzelpersonen, Vereine und Bürgergruppen: Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger können am Bürgerfunk teilnehmen. Wer regelmäßig "auf Sendung" gehen will, benötigt allerdings ein Zertifikat, das man in Qualifizierungskursen erlangen kann.

- Schulen und Jugendgruppen: Medienkompetenz ganz praktisch erlernen. Radioprojekte für Schulen und Jugendgruppen werden besonders unterstützt.

Wo erfahre ich mehr?

Ansprechpartner für Neueinsteiger ist der Bürgerfunk-Koordinator:
Michael Bauer
42855 Remscheid
Telefon: 0172 / 207 84 95
E-Mail: bauer.micha@arcor.de

Servicestelle Bürgerradio RSG:
Kommunales Bildungszentrum der Stadt Remscheid
Abteilung Weiterbildung - VHS
Scharffstr. 4-6
42853 Remscheid

in Kooperation mit:
Bildungswerk der Erzdiözese Köln e. V.
c/o Katholisches Bildungswerk Wuppertal/Solingen/Remscheid
Laurentiusstr. 7
42103 Wuppertal


Weitere Informationen und Kontakte können Sie auch über die RSG-Redaktion telefonisch unter 0212 – 22 11 210 oder per E-Mail sekretariat@radiorsg.de erfragen. Mehr über die Bürgermedien-Angebote in NRW erfahren Sie auf der Infoseite der Landesanstalt für Medien http://www.buergermedien.de