Radio RSG
PodcastsTitelsucheLokalnachrichtenStudio-MailWebradio

Am 14. April kommt Solingen in Bewegung


Eine Nacht voller Überraschungen: Radio RSG präsentiert die Kultur Nacht Solingen am Samstag, 14. April. Insgesamt über 130 Stunden Programm und Performances können die Besucher dabei erleben

Zehn Kultureinrichtungen bieten an diesem Abend ab 18 Uhr ein abwechslungsreiches Programm. Neben den Museen, Schloss Burg, dem Theater, Stadtbibliothek, Musikschule und Cobra ist erstmals auch das AWO-Probenraumhaus "Monkeys" mit dabei.

Dazu sind diesmal insgesamt zwölf Programm-Busse als "rollende Bühnen" auf den Linien 681 und 683 sowie als Pendelservice zwischen Bülowplatz und Burg unterwegs. An Bord: zahlreiche Livebands und A-capella-Gruppen.

Für alle Kultur Nacht-Veranstaltungen brauchen Sie nur ein einziges Ticket. Die Bändchen gibt es für 10 Euro im Vorverkauf. Damit können Sie am 14. April ab 17 Uhr alle Busse der Stadtwerke Solingen (bis Betriebsschluss) kostenlos nutzen. Früh sichern lohnt sich: An den Abendkassen kosten die Kombi-Tickets 15 Euro. Unter 16 Jahren ist der Eintritt frei.

Am "Morgen danach" (Sonntag, 15. April) geht es dann gleich kunstvoll weiter: 22 Ateliers, Museen und Galerien in ganz Solingen öffnen zum "Kultur Morgen" zwischen 11 und 15 Uhr ihre Türen.

Das komplette Programm und alle Infos rund um die Kultur Nacht und den Kultur Morgen gibt es hier: http://www.kultur-nacht-solingen.de

Einsteigen, abrocken: Der RSG-Wunsch-Hit-Bus

Radio RSG hat für die Kultur Nacht wieder einen der Aktions-O-Busse "gechartert". Das Besondere diesmal: Bei uns entscheiden Sie, was gespielt wird. Unsere Musiker spulen keine fertige Setliste ab, sondern erfüllen auf Zuruf auch Liedwünsche.

Für "Mike & The Waiters" dürfte das ein Leichtes sein. Die Solinger Party-Coverband deckt musikalisch ein breites Spektrum ab, ist ein echter Stimmungsgarant und spezialisiert auf Songs, die jeder mitsingen kann.

MATW rocken im RSG-Bus (Foto: Olaf Thierfelder)

Als "Headliner" drehen Bandleader Mike Stamm und seine Waiters gleich drei Runden/Umläufe im RSG-O-Bus. An Bord ist außerdem die Blues-Rock-Band "Harry & The Blues Blasters".

Also, steigen Sie ein, wenn es am Samstag heißt: Spielt meinen Song - das Buskonzert. Spontan, authentisch, live.

Der RSG-Wunsch-Hit-Bus ist auf der Linie 3 zwischen Gräfrath, Innenstadt und Bülowplatz unterwegs. Der Fahrplan hier: http://www.kultur-nacht-solingen.de/bus-4-linie-3-rsg-bus-2018/ Hinweis: Der Auftritt von Teneja muss leider entfallen. Die erste Tour im RSG-Bus übernehmen zusätzlich "Harry & The Blues Blasters".

Gute Besserung: TENEJA ist krank

Eine Frau, eine Gitarre und Musik, die unter die Haut geht. Die Solinger Singer / Songwriterin Teneja steht für pure Emotionen und jede Menge Leidenschaft. Die gebürtige Slowenin spielt virtuos Gitarre, beeindruckt bei ihren Auftritten aber auch als Sängerin.

Doch ihre Stimme macht derzeit einfach nicht. Viren haben die Stimmbänder angegriffen. Schweren Herzens musste Teneja ihren Auftritt im RSG-Bus und beim Exklusivkonzert im Gräfrather Lichtturm leider kurzfristig absagen.
Wir wünschen gute Besserung!

Das RSG-Exklusivkonzert: Erwin Oberstraß live im Lichtturm

Dieses Konzert wird im wahrsten Sinne des Wortes ein Highlight: In der Kuppel des Gräfather Lichturms, am höchsten Punkt Solingens, präsentiert Radio RSG zur Kultur Nacht ein exklusives Konzert. Nur 30 Karten gab es für dieses Konzert - und die konnte man ausschließlich bei Radio RSG gewinnen.

Nach der krankheitsbedingten Absage von Teneja ist es Kultur Nacht-Organisator Timm Kronenberg binnen kürzester Zeit gelungen, einen "Ersatz" zu organisieren, der viel mehr als das ist:
Erwin Oberstraß hautnah im Lichtturm

Dieser Mann hat Soul im Blut: Erwin (Paech) Oberstraß ist ein echter Allround-Musiker. Nicht nur optisch, auch stimmlich wird er gerne mal mit Xavier Naidoo verglichen. Ob Pop, Soul, Jazz - die Musik ist sein Leben, auch beruflich als Lehrer und Inhaber einer Musikschule in Solingen-Gräfrath.

Radio RSG Wetter
Presse - Information Solingen Sehr geehrte Damen und Herren! Wir möchten Sie über einen aktuellen Einsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst informieren! Einsatzdatum 20.04.2018 Alarmierungszeit 02:00 Einsatzort Börkhaus 1 Einsatzart Gebäudebrand beteiligte Einsatzfahrzeuge/Personal der Berufsfeuerwehr Feuerwache I - eingesetztes Personal 2 Feuerwache I - Einsatzleitwagen Feuerwache II - eingesetztes Personal 8 Feuerwache II - Löschfahrzeug Feuerwache II - Drehleiter Feuerwache III - eingesetztes Personal 10 Feuerwache III - Löschfahrzeug Feuerwache III - Drehleiter Feuerwache III - Kleinalarmfahrzeug Wachbesetzung Feuerwache I H-Dienst der Freiwilligen Feuerwehr Löscheinheit 1 Ohligs 2 Fahrzeuge 10 FM(SB) Hilfsorganisationen ASB - eingesetztes Personal 2 Einsatzmaßnahmen für Brandeinsätze Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannte ein Bauwagen und gelagertes Holz hinter dem Gebäude eines ehemaligen Bauernhofs. Zur Brandbekämpfung wurde ein Wenderohr über eine Drehleiter und 3 C-Strahlrohre von 3 Trupps unter schwerem Atemschutz eingesetzt. Die Einsatzstelle wurde über die Drehleiter ausgeleuchtet. Für die Wasserversorgung wurden zwei B-Leitungen bis vor das Gebäude Uhlandstraße 75 auf einer Länge von ca. 300m verlegt. Die Kräfte der Berufsfeuerwehr wurden dabei durch 10 Mitglieder der Löscheinheit 1 Ohligs mit zwei Löschfahrzeugen unterstützt. Die Brandbekämpfung und Nachlöscharbeiten waren gegen 04:00 Uhr beendet. Der Einsatz ist beendet. Hinsichtlich der Brand-/Unfallursache,Unfallhergang und Schadenshöhe wird auf die Ermittlungen der Polizei verwiesen.
ausführlicher Bericht >>
Radio RSG Verkehr
Staus oder Verkehrsbehinderungen auf folgenden Strecken:

ausführliche Meldungen >>
Stand: 20.4.2018 6:40