Radio RSG
PodcastsTitelsucheLokalnachrichtenStudio-MailWebradio

Sport am Wochenende (14 - 17. Dezember 2017)

Fußball, Landesliga, 17. Saisonspiel

SC Union Nettetal – FC Remscheid 1:1
(Als krasser Außenseiter und personell stark dezimiert kam der FCR an den Niederrhein - und ging wieder mit einem unerwarteten Punktgewinn.)


Handball., 2. Bundesliga, 18. Saisonspiel

Bergischer HC – HC Rhein Vikings 34:28
(Zum Abschied von Viktor Szilagyi gab es im letzten Heimspiel des Jahres einen Sieg, der durchaus noch höher hätte ausfallen können.)


Volleyball, 1. Bundesliga, 9. Saisonspiel

TSV Herrsching – Bergische Volleys 3:1
(Für das Ligaschlusslicht aus dem Bergischen war auch in Herrsching nix zu holen.)


Badminton, 2. Bundesliga, 10. Saisonspiel

TV Refrath II – STC BW Solingen 1:6
(Gegen ersatzgeschwächte Gastgeber kann der STC seine Chance nutzen und klettert vom letzten auf den vorletzten Tabellenplatz.)


Rollhockey, U17-Juniorinnen-Europameisterschaft

(DO – SO, Hackenberg Remscheid – Neun Teams kämpfen um Europas Krone im Rollhockey. Weitere Details und den Spielplan finden sie auf http://igr-remscheid.de/index.php/euro-u17-juniorinnen.)


Radio RSG Wetter
Presse - Information Solingen Sehr geehrte Damen und Herren! Wir möchten Sie über einen aktuellen Einsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst informieren! Einsatzdatum 20.04.2018 Alarmierungszeit 02:00 Einsatzort Börkhaus 1 Einsatzart Gebäudebrand beteiligte Einsatzfahrzeuge/Personal der Berufsfeuerwehr Feuerwache I - eingesetztes Personal 2 Feuerwache I - Einsatzleitwagen Feuerwache II - eingesetztes Personal 8 Feuerwache II - Löschfahrzeug Feuerwache II - Drehleiter Feuerwache III - eingesetztes Personal 10 Feuerwache III - Löschfahrzeug Feuerwache III - Drehleiter Feuerwache III - Kleinalarmfahrzeug Wachbesetzung Feuerwache I H-Dienst der Freiwilligen Feuerwehr Löscheinheit 1 Ohligs 2 Fahrzeuge 10 FM(SB) Hilfsorganisationen ASB - eingesetztes Personal 2 Einsatzmaßnahmen für Brandeinsätze Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannte ein Bauwagen und gelagertes Holz hinter dem Gebäude eines ehemaligen Bauernhofs. Zur Brandbekämpfung wurde ein Wenderohr über eine Drehleiter und 3 C-Strahlrohre von 3 Trupps unter schwerem Atemschutz eingesetzt. Die Einsatzstelle wurde über die Drehleiter ausgeleuchtet. Für die Wasserversorgung wurden zwei B-Leitungen bis vor das Gebäude Uhlandstraße 75 auf einer Länge von ca. 300m verlegt. Die Kräfte der Berufsfeuerwehr wurden dabei durch 10 Mitglieder der Löscheinheit 1 Ohligs mit zwei Löschfahrzeugen unterstützt. Die Brandbekämpfung und Nachlöscharbeiten waren gegen 04:00 Uhr beendet. Der Einsatz ist beendet. Hinsichtlich der Brand-/Unfallursache,Unfallhergang und Schadenshöhe wird auf die Ermittlungen der Polizei verwiesen.
ausführlicher Bericht >>
Radio RSG Verkehr
Staus oder Verkehrsbehinderungen auf folgenden Strecken:

ausführliche Meldungen >>
Stand: 20.4.2018 6:24