Radio RSG
PodcastsTitelsucheLokalnachrichtenStudio-MailWebradio

Radio RSG am Morgen

Radio RSG-Rekord: Die älteste SMS

Das ist sie: Die älteste SMS, die bei der RSG-Rekordjagd Nr. 5 gemeldet wurde. Sie stammt vom 7. März 2000 und war nicht nur für damalige Verhältnisse grafisch innovativ, sondern auch noch richtig romantisch. Markus Pipiorka hatte die SMS noch auf seinem alten Nokia-Handy und hat uns die Geschichte dahinter erzählt.

(24.08.2016)
Einen Augenblick bitte...

Sind wir Rheinländer oder Westfalen

1947 haben die britschen Besatzer aus den selbstständigen Provinzen Nordrhein und Westfalen EIN gemeinsames Bundesland gemacht. In diesen Tagen feiert NRW seinen 70. Geburtstag mit einem großen Fest in Düsseldorf. Das Morgenradio ging der Frage, was Rheinländer und Westfalen gemeinsam haben - und mit wem sich eigentlich das RSG-Land verbunden fühlt (23.08.2016)
Einen Augenblick bitte...

Carlos ist der größte Hund im RSG-Land

Bis heute Morgen (19.8.) 7.10 Uhr hatten wir Zeit, den größten Hund im RSG-Land zu finden. Gemessen an der Schulterhöhe. Bis gestern hat Wolfshund Balu aus Solingen geführt - mit 93 Zentimetern.
Aber dann hat sich RSG-Hörer Philip aus Wermelskirchen gemeldet. Sein Carlos sei noch etwas höher. Carlos ist eine Dogge, weiß mit schwarzen Flecken. Sascha und ich haben die beiden besucht und nachgemessen. Und tatsächlich: Carlos misst 96 Zentimeter von der Schulter abwärts! Herzlichen Glückwunsch zum Rekord, Philip und Carlos!
Einen Augenblick bitte...

Der Remscheider Blutspende-Marathon

Die Blutvorräte im RSG-Land sind jetzt zum Ende der Sommerferien fast aufgebraucht. Wir freuen uns über jeden, der am Montag zum Remscheider Blutspende-Marathon kommt. Der ist von 13 - 20 Uhr in der Sporthalle Neuenkamp. Spenden können alle ab 18 Jahren, die gesund sind. Mitbringen sollten Sie einen aktuellen Personal-ausweis. Und wer möchte, kann sich auch als Stammzellen-Spender registrieren lassen.
Einen Augenblick bitte...

Die kleinste Wohnung im RSG-Land

Jonas aus Remscheid hat den nächsten RSG-Rekord geknackt. Er hat die kleinste Wohnung im RSG-Land. 23 Quadratmetern. RSG-Reporter Bernd Hamer hat unseren neuen Rekord-Halter besucht.

Einen Augenblick bitte...

Oliver lebt auf 35,75 Quadratmeter

Noch bis Mittwochmorgen (16.8.) suchen wir bei den RSG-Rekorden die kleinste Wohnung im RSG-Land. Aktuell führt RSG-Hörer Oliver aus Solingen. Der wohnt in einer Hofschaft an der Ohligser Heide. In einem Häuschen von: 35,75 Quadratmetern! Dort hat Clara Pieck ihn besucht.

Können Sie Oliver mit weniger Quadratmetern schlagen? Haben Sie vielleicht so eine Mini-Wohnung? Oder kennen jemanden? Dann melden Sie sich gerne bei uns. Telefon 0212 - 22 11 210. Oder über: weiter >>
Einen Augenblick bitte...

Wer hat die kleinste Wohnung im RSG-Land?

Wer hat die kleinste Wohnung im RSG-Land?
Unsere Rekord-Suche geht weiter. Wir suchen den Hörer / die Hörerin mit der kleinsten Wohnung. Auch RSG Kollegin Sabrina Droste hat früher in einer kleinen Wohnung gelebt.
Einen Augenblick bitte...

Christine knackt den RSG-Schuh Rekord

Wir sind auf Rekord-Jagd in Remscheid und Solingen. Diesmal haben wir nach dem Hörer oder der Hörerin mit den meisten Paar Schuhen gesucht. Gabriele aus Remscheid hatte schon unfassbaren 229 Paar. Aber dann hat sich in letzter Minute RSG-Hörerin Christine gemeldet. Die wohnt an der Stadtgrenze zwischen Solingen und Wuppertal und hat 238 Paar Schuhe! Die hat sie RSG-Reporterin Sabrina Droste gezeigt.
Einen Augenblick bitte...

125 Jahre Ohligs

Happy Birthday Ohligs! Der Stadtteil wird 125 Jahre alt. Aber wie wurde Ohligs eigentlich zu Ohligs? RSG Reporterin Sabrina Droste hat die Antwort.
Einen Augenblick bitte...

Lothar knackt den RSG-Tacho-Rekord

Lothar Grimm aus Remscheid hat die meisten Kilometer auf seinem Tacho. Er ist mit seinem Toyota Avensis 835.117 Kilometer gefahren. Jetzt suchen wir den/die Hörer/in mit den meisten Paar Schuhen.

Einen Augenblick bitte...

Der bergische Rennwagen

30 Studenten von der Bergischen Uni haben einen Rennwagen gebaut. Die Uni hat den grünen Löwen als Wappentier. Deshalb nennen die Studenten sich auch das Green Lion Racing Team.
Einen Augenblick bitte...

Wer hat das Auto mit dem höchsten Tacho-Stand?

Als ersten RSG-Rekord suchen wir das Auto mit dem höchsten Tacho-stand. Gemeint sind Privatwagen. Also: Wer im RSG-Land hat die meisten Kilometer auf dem Tacho im eigenen Auto?

Dann melden Sie sich bei uns.

Tel: 0212 - 22 11 210.

Formular: http://radiorsg.de/Die-RSG-REKORDE-2042.html
Einen Augenblick bitte...

Die erste Woche als Azubi

Für viele war es einfach nur die erste August-Woche, für manche im RSG-Land aber war es eine der aufregendensten Wochen ihres Lebens: am 1. August hat das neue Ausbildungsjahr begonnen. Erfahrungen, die man so schnell nicht vergisst, Brigitte Dobler macht eine Ausbildung zur Tourismus-Kauffrau bei Merkana Reisen in Remscheid-Lennep. Und vor allem der erste Tag war super aufregend, sagt Brigitte. (05.08.2016)
Einen Augenblick bitte...

Dem Übernatürlichen auf der Spur

"Glauben Sie, dass bei Ihnen Spuk vorhanden ist, Sie haben Angst und möchten dies von einem seriösen und erfahrenem Team kostenlos untersuchen lassen?" So versprechen es die Ghosthunter NRWup auf ihrer Internetseite. Und sie meinen es ernst. Zum Start des neuen "Ghostbusters"-Films traf das Morgenradio die Geisterjäger aus dem RSG-Land. (04.08.2016)

Foto/:Homepage: http://www.ghosthunter-nrwup.de
Einen Augenblick bitte...

Ein Mädchen namens Morgenstern

Mia und Ben waren 2015 die beliebtesten Vornamen in Deutschland. Da gibt es auch auf dem Standesamt keine Probleme. Die Kreativität mancher Eltern bei der Namenswahl kann aber auch schonmal zu Diskussionen führen. Panamera und St. Tropez sind der Solinger Standesbeamtin Sabine Senkowski da noch im Gedächtnis. Oder auch ein Mädchen namens Morgenstern. (03.08.2016)
Einen Augenblick bitte...

Drei Söhne, neun Vornamen

Vornamen können lang, kurz, ausgefallen oder einfach simpel sein. Aber jeder Name ist was ganz Besonderes. Schließlich trägt man sie in der Regel das ganze Leben mit sich. Keine leichte Entscheidung für Eltern. RSG-Hörer Jürgen Vieth aus Solingen war aber fleißig und traditionsbewusst. Seine drei Söhne kommen auf insgesamt neun Vornamen. (03.08.2016)
Einen Augenblick bitte...

Der lange Weg nach Köln

Einsteigen, aussteigen, umsteigen: Wer von Solingen aus mit dem Zug Richtung Köln will, braucht derzeit viel Geduld und genug Zeit. Die Bahn erneuert zwischen Leichlingen und Opladen die Gleise. Seit 1. August fährt die Regionalbahn zwar wieder zwischen Solingen und Leichlingen, dann heißt es aber Umsteigen auf den Ersatzbus bis Opladen. Das RSG-Morgenradio wollte von den Pendlern wissen, wie es mit dem Ersatzverkehr klappt. (02.08.2016)
Einen Augenblick bitte...

Kampf gegen die Kriebelmücken

Sie sind winzig, beißen und verursachen fiese Entzündungen: die Kriebelmücken. In diesem Sommer gibt es davon leider eine ganze Menge bei uns, weil der Juni so nass, aber auch warm war. Da konnten sich die Mini-Mücken gut vermehren. Auch zum Leidwesen von RSG-Moderatorin und Pferdebesitzerin Tania Janke. (02.08.2016)
Einen Augenblick bitte...

Schwierige Zeiten für den Türkei-Tourismus

Side, Antalya, Bodrum. Die Türkei ist eines der Lieblings-Ferienziele der Deutschen. Vielen ist die Lust allerdings nach den Meldungen über Terror-Anschläge und den Putschversuch vergangen. Eine Reisewarnung des Auswärtigen Amtes für die Touristenorte in der Türkei gibt es zwar nicht. Trotzdem kommen im Moment fast 40% weniger deutsche Urlauber. Wie ist die Stimmung vor Ort? RSG-Reporter Thorsten Ortmann ist an der türkischen Side unterwegs und erlebt eine Katastrophe - eine Tourismus-Katastrophe. (01.08.2016)
Einen Augenblick bitte...

Per Anhalter durch das RSG-Land

Entschuldigung, kann ich bei Ihnen mitfahren? Ich will nach Süden. Sascha Preuß und Clara Pieck wollten wissen, ob Autofahrer heutzutage noch Anhalter mitnehmen. Das haben die beiden auf der Raststätte Ohligser Heide getestet. Sascha hatte einen großen Rucksack auf dem Rücken und hat Leute angesprochen. Clara hat alles versteckt beobachtet.
Einen Augenblick bitte...

AUDIOARCHIV

Weitere Beiträge aus früheren Sendungen finden Sie im Archiv: weiter >>



Radio RSG Wetter
Heute strahlt die Sonne erneut von einem meist blauen Himmel, im Tagesverlauf kommen lediglich ein paar dünne Schleierwolken auf. Der Südostwind weht schwach bis mäßig und es wird es sehr heiß bei Werten bis 35 Grad in Remscheid und Solingen.
ausführlicher Bericht >>
Radio RSG Verkehr
Staus oder Verkehrsbehinderungen auf folgenden Strecken:

ausführliche Meldungen >>
Stand: 25.8.2016 9:48
Radio RSG Blitzer
1 Blitzerstandort in Solingen
1 Blitzerstandort in Remscheid

Stand: 25.8.2016 9:48
Die RSG-Verkehrshotline für Staus und Blitzer:
Telefon 0212 – 22 11 190