Radio RSG
PodcastsTitelsucheLokalnachrichtenStudio-MailWebradio

Radio RSG am Morgen

Die RSG-Hörer helfen dem Kältebus

Duzende RSG-Hörer haben warme Sachen für Obdachlose gespendet. Gebracht haben Sie die Sachen zum Malteser-Kältebus. Wir sagen vielen Dank an alle, die geholfen haben, und gehen mit einem guten Gefühl ins Wochenende.
Einen Augenblick bitte...

Der Kältebus in Solingen

Bei - 7 Grad keine warmen Klamotten oder Decken – so geht es gerade viele Obdachlose im RSG-Land. Zum Glück gibt es in Solingen aber den Malteser-Kältebus. Der hilft den Menschen auf der Straße. RSG-Reporterin Sabrina Droste war mit dem Kältebus und heißer Suppe unterwegs.
Und SIE können auch helfen. Der Kältebus steht heute (19.01.17) ab 18 Uhr an den ehemaligen Clemens-Galerien in Solingen und freut sich, wenn Sie warme Decken und Schlafsäcke spenden.
Einen Augenblick bitte...

Das RSG-Land plant den Urlaub

Aktuell gibt es noch viele Sonderangebote und Frühbucherrabatte. Nach Januar ist vieles dann schon wieder weg. RSG-Kollege Florian Rübener hat für Sie DIE Urlaubstrends 2017 gefunden.
Einen Augenblick bitte...

Klauen auf der Arbeit

Eine Statistik zeigt: Fast jeder hat schonmal auf der Arbeit was geklaut! Drucker-Papier oder Lebensmittel. Bis zu zehn Prozent des Warenbestandes kommen bei vielen Firmen regelmäßig weg.

Einen Augenblick bitte...

Wer dieses Jahr noch heiratet

Schöne Nachrichten für Sabrina, Katharina, Jennifer, Sarah und Stefanie! Auch wenn das jetzt vielleicht überraschend kommt, aber - Sie werden dieses Jahr heiraten! Sagt zumindest die Statistik! Aber lässt sich das tatsächlich rechnerisch vorheragen? Wir haben RSG-Kollegin Clara Pieck mit der Liste auf die Straße geschickt. (12.01.2017)
Einen Augenblick bitte...

Von der Eventmanagerin zum Traufräulein

Elena Böcker aus Remscheid hat einen Job, bei dem sie fast nur mit glücklichen Menschen zu tun hat: Sie ist "Das Traufräulein". Die Eventmanagerin hat sich auf Hochzeiten spezialisiert. Elena arbeitet aber nicht nur als Weddingplanerin, sondern hält als Traurednerin auch selbst freie Trauungen außerhalb von Kirche und Standesamt ab. Clara Pieck hat sie getroffen.
(12.01.2017)
Einen Augenblick bitte...

Geld versenken im RSG-Land

Hamburg feiert die Eröffnung der Elbphilharmonie. Sieben Jahre später und über 700 Millionen Euro teurer als ursprünlich geplant. Aber das RSG-Land sollte nicht zu laut lachen. Geld versenken können die Verantwortlichen hier nämlich auch. (11.01.2017)
Einen Augenblick bitte...

Hallenbad Vogelsang: Aus alt wird neuer

Das rund 40 Jahre alte Hallenbad Vogelsang in Solingen wird im Sommer abgerissen und an exakt derselben Stelle quasi wieder neu gebaut. 9 Millionen Euro hat die Stadt dafür zur Verfügung. Eine komplette Renovierung hätte genauso viel gekostet wie der Neubau, für den man sich letztlich entschieden hat. Die Reaktionen bei den Schwimmern sind gespalten. (10.01.2017)
Einen Augenblick bitte...

Räum Deinen Schreibtisch auf-Tag

Erster Arbeitstag nach Weihnachtsferien. Und, haben Sie Ihren Schreibtisch unter den Bergen von Papierstapeln überhaupt noch wiedergefunden? Oder verlassen Sie Ihren Arbeitsplatz niemals ohne eine blitzblanke Tischplatte? Zum "Räum Deinen Schreibtisch auf"-Tag hat sich Clara Pieck in den Büros im RSG-Land umgeschaut. Besucht hat sie unter anderem Kerstin Griese und Felix Henke bei den Solinger Stadtwerken - und die Unterschiede hätten größer kaum sein können. (09.01.2017)
Einen Augenblick bitte...

Wenn ein Schicksalsschlag alles verändert

Bis vergangenen Mai hat Familie Lindenhofen aus Solingen ein ganz normales Leben geführt. Dann veränderte ein Schicksalsschlag alles. Jaqueline Lindenhofen (29) wurde von einem Tag auf den anderen zum Pflegefall. Für die Mutter von drei Kindern ist seitdem nichts mehr, wie es war. Die Familie kümmert sich um sie und hält zusammen, doch der Platz wird eng. Deshalb suchen die Lindenhofens jetzt eine neue Bleibe. Wer helfen kann, die RSG-Redaktion (0212-2211210) vermittelt den Kontakt. Tania Janke mit der ganzen Geschichte. (06.01.2017)
Einen Augenblick bitte...

Schockbilder auf Zigarettenschachteln

Verfaulte Zähne, dunkle Geschwüre und Raucherlungen. Seit Mai 2016 müssen auch deutsche Zigarettenpackungen mit solchen Bildern versehen werden, die abschrecken sollen. Aber tun sie das auch wirklich? Das Fazit von Händlern, Ärzten, aber auch Nichtrauchern fällt eher nicht so aus. (05.01.2017)
Einen Augenblick bitte...

Neue Hoffnung für Nathaniel

Er hatte ständig Schmerzen und an ein normales Leben war nicht mehr zu denken: bei Nathaniel Mariscal hat vor etwa vier Jahren nach einer Operation plötzlich das Tourette-Syndrom aufgetreten. Der inzwischen 16-jährige Solingen hatte starke Tics, macht unkontrollierte Bewegungen und Laute. Seit Ärztin verschrieb ihm ein spzielles Medikament, das allerdings Canabis beinhaltet und von der Kasse nicht übernommen. Mit Hilfe von Freunden konnte die Familie das Medikament nun aber besorgt und - es scheint zu wirken. (04.01.2017)
Einen Augenblick bitte...

Wenn der Beziehungsstatus zum Trennungsgrund wird

"Schatz, warum steht bei Deinem Beziehungsstatus, dass Du noch Single bist?" Gefährliche Frage. Studien zeigen, dass der Umgang mit Facebook und Co. immer öfter auch zum Trennungsgrund in Beziehungen wird. Zum Beispiel dann, wenn zwar beide Partner im Netz aktiv sind, aber unterschiedliche Vorstellungen davon haben, was wo öffentlich gemacht werden sollte. (03.01.2017)
Einen Augenblick bitte...

Brückentage 2017: So holen Sie mehr raus

Mit 30 Urlaubstagen kann man in diesem Jahr insgesamt 74 Tage frei machen. Das RSG-Morgenradio verrät, wie man den Urlaub am besten um die Brücken- und Feiertage herumorganisiert. (02.01.2017)
Einen Augenblick bitte...

Der erste Schnee 2017

Wer sich für 2017 vorgenommen hat, mehr Sport zu machen, konnte am Montagmorgen gleich damit beginnen. Schneeschippen und Eiskratzen war angesagt. Der Wintereinbruch sorgte allerdings auch für einige unfreiwillige Rutsch- und Hängepartien auf den Straßen im RSG-Land. Alle Winterdienste waren am ersten Werktag des Jahres gleich voll gefordert.

(02.01.2017)
Einen Augenblick bitte...

Jahresrückblick 2016: Die kuriosesten Meldungen

Einbrecher ohne Schuhe, Pokemons im Botanischen Garten und ein Bus in der Fußgänger-Zone: wenn man sich das RSG-Nachrichten-Archiv anguckt, gab es da einige kuriose Meldungen. Clara Pieck und Sascha Preuß haben die Schönsten herausgesucht.
Einen Augenblick bitte...

Jahresrückblick 2016: Verstorbene

Clara Pieck und Sascha Preuß verabschieden sich nicht nur langsam von 2016, sondern auch von einigen ganz großen Persönlichkeiten aus dem RSG-Land.
Einen Augenblick bitte...

Jahresrückblick 2016: Sportler

Seit diesem Jahr senden wir von Radio RSG ja nicht nur für Solingen, Remscheid und Wuppertal sondern auch für Reeeeeemscheid. Clara Pieck und Sascha Preuß erinnern unter anderem an den Ex-Trainer vom FCR.
Einen Augenblick bitte...

Jahresrückblick 2016: RSG-Aktionen

Wir haben 24 Stunden lang jeden Wunsch gespielt, haben Sie reingelegt und waren wieder auf Tour. 2016 war für uns ein Jahr mit vielen tolle Aktionen. Clara Pieck und Sascha Preuß gucken zurück auf das Jahr.
Einen Augenblick bitte...

Jahresrückblick 2016: Bauprojekte

Clara Pieck und Sascha Preuß gucken diese Woche zurück auf das Jahr. Und da waren die Bauprojekte einfach ein Riesen-Thema in Remscheid und Solingen. Zum Beispiel: MyUrbanOutlet.
Einen Augenblick bitte...

AUDIOARCHIV

Weitere Beiträge aus früheren Sendungen finden Sie im Archiv: weiter >>