Radio RSG
PodcastsTitelsucheLokalnachrichtenStudio-MailWebradio

So hat das RSG-Land gewählt

So hat das RSG-Land gewählt


Das vorläufige amtliche Endergebnis für den Wahlkreis 103 (Solingen - Remscheid - Wuppertal II). Die Wahlbeteiligung lag bei 73,6% und damit wieder etwas höher als bei den Bundestagswahlen 2009 und 2013.

Jürgen Hardt (CDU): Jamaika möglich, aber schwierig

Trotz eigenen Verlusten spricht Jürgen Hardt von einem klaren Auftrag für die CDU/CSU mit Kanzlerin Angela Merkel. Ein Jamaika-Bündnis sei möglich, werde aber nicht einfach. Hardt lässt im RSG-Interview durchblicken, dass er sich eher eine Fortsetzung der Großen Koalition wünschen würde und auch nicht daran glaubt, dass die SPD bei ihrer Linie bleibt, nun in die Opposition zu gehen.


Einen Augenblick bitte...

Ingo Schäfer (SPD): Ernüchterndes Ergebnis

Die Hoffnung, den Umfragetrend doch noch kippen zu können, hat sich für die SPD nicht erfüllt. Direktkandidat Ingo Schäfer nennt das Ergebnis ernüchternd - sowohl lokal, als auch bundesweit. Schäfer unterstützt die Linie von Parteichef Martin Schulz, nun in die Opposition zu gehen.



Einen Augenblick bitte...

Arne Moritz (CDU): Trotz Sieg enttäuscht

Bei der CDU gibt man sich nach dem Wahlsieg aber auch selbstkritisch. Das Ergebnis sei schon enttäuschend, findet auch der CDU-Landtagsabgeordenete Arne Moritz. Er glaubt, die Union hätte ihre eigenen Erfolge bei der Bewältigung der Flüchtlingswelle stärker in den Vordergrund stellen sollen.
Einen Augenblick bitte...

OB Kurzbach (SPD): Das muss uns allen zu denken geben

"Dieses Ergebnis verändert die Republik", sagt der Solinger Oberbürgermeister Tim Kurzbach (SPD) mit Blick auf das Abschneiden der AfD. Alle politisch Verantwortlichen seien nun gefordert, darauf die richtigen Antworten zu finden.
Einen Augenblick bitte...

Frederick Kühne (AfD): Misstrauensvotum für SPD und CDU

Bei der AfD ist man erwartungsgemäß mit dem Ergebnis der Wahl zufrieden. CDU und SPD müsste sich ihr schlechtes Abschneiden durch Fehler in der Sicherheits- und Flüchtlingspolitik selbst zuschreiben, meint der Solinger AfD-Kandidat Frederick Kühne.
Einen Augenblick bitte...

Adrian Scheffels (Linke): Falsche Themen gesetzt?

Haben sich die anderen Parteien im Wahlkampf zu sehr von den Themen treiben lassen, die die AfD gesetzt hat? Linke-Kandidat Adrian Scheffels glaubt daran und sieht hier rückblickend einen Fehler.
Einen Augenblick bitte...