Radio RSG
PodcastsTitelsucheLokalnachrichtenStudio-MailWebradio

David Rima - Nachrichten / Reporter (freier Mitarbeiter)

E-Mail:
david.rima@radiorsg.de

Fakten:
Zum Radio bin ich über einige Umwege gekommen. Aber schließlich hat es dann doch noch geklappt. Wie heißt es so schön: Viele Wege führen zu Radio RSG, äh nach Rom. Mein erstes Praktikum bei RSG habe ich schon in den Anfängen des Senders gemacht. Im Dezember 1992 nämlich. Damals war ich noch Schüler und wollte eigentlich direkt nach dem Abitur ein Volontariat beginnen. Nur der "jugendliche Wahnsinn" hat mich dazu getrieben, mitten in der Prüfungsphase meine Schulkarriere zu beenden. Schade aber auch. Dann hat es mich in eine Firma verschlagen, in der ich im Verkaufsaußendienst tätig war. Anschließend habe ich eine kaufmännische Ausbildung gestartet und diesmal auch erfolgreich abgeschlossen. Zuletzt habe ich fast fünf Jahre in einer Solinger Messerfirma im Verkaufsinnendienst gearbeitet, bis es mich schließlich zu Radio RSG gezogen hat. Übrigens: Das Abitur habe ich auf dem zweiten Bildungsweg während der Berufstätigkeit nachgeholt. Es hätte doch alles so viel einfacher sein können! Aber ich habe es ja so gewollt.

Journalist zu sein ist ein Kindheitstraum von mir. Zu 2. Bundesliga-Zeiten meines Lieblingsvereins Union Solingen hatte ich damals die Sportreporter nach den Spielen bei Interviews gesehen: Harry Valerien, Rolf Töpperwien und Adi Furler. Und das wollte ich auch machen!

Jetzt hat es mit ein wenig Verspätung geklappt und ich weiß jetzt wie es ist, sein Hobby zum Beruf machen zu können! Einfach super! Und warum Radio RSG? Weil ich mein ganzes Leben lang im Bergischen Land zu Hause bin. Ich bin halt ein Solinger mit großen Interessen für die Lokalpolitik und vor allem den Sport.