Radio RSG
PodcastsTitelsucheLokalnachrichtenStudio-MailWebradio

Lokalnachrichten


Schülerrockfestival in Solingen (11:36 Uhr)
Laute Gitarren und ein tiefer Bass. Es wird heute laut in Solingen- das jährliche Schülerrockfestival steht an. Von 15 Uhr 30 bis 23 Uhr werden wieder zahlreiche Bands und andere Künstler auftreten. Zum ersten Mal findet das Schülerrockfestival im Rahmen der Solinger Antirassismustage statt - und zum ersten Mal ist das Schulzentrum Vogelsang Veranstaltungsort. Im dortigen Pädagogischen Zentrum gibt es knapp 8 Stunden lang Livemusik und Theateraufführungen, sowie Graffiti- und Kunst-Aktionen oder Poetry-Slam-Beiträge. Im Mittelpunkt stehen natürlich die Schülerbands: Zu den Headlinern gehören die Emorocker von TIL, Matter of Time und der Rapper S.Castro. Der Eintritt zum Solinger Schülerrockfestival kostet 3 Euro.

Die Uhren stehen ab heute Nacht auf Sommerzeit (11:07 Uhr)
Im Frühling werden die Gartenmöbel rausgestellt. Nur eine von vielen Eselbrücken bei der Zeitumstellung. Also stellen wir heute Nacht um 2 die Uhr um eine Stunde vor, auf 3 Uhr vor. Die Sommerzeit gibt es seit 37 Jahren in Deutschland und wurde eingeführt, um auf die beginnende Öl- und Energiekrise zu reagieren. Kritiker sagen, die Zeitumstellung bringe den Bio-Rhythmus durcheinander. Das scheint auch eine Studie der Krankenkasse DAK zu bestätigen. Demnach leidet knapp ein Drittel aller Befragten in NRW an den Folgen der Zeitumstellung.

Windrad in Gräfrath steht auf der Kippe (8:43 Uhr)
In der Diskussion um das Windrad in Gräfrath geht es weiter. Gegner haben bei der Stadt Solingen viele Einsprüche eingereicht. Sie überlegen sogar den Investor auszubezahlen. Dafür ist etwa eine halbe Millionen Euro nötig. Über den Windradstandort nördlich von Untenketzberg wird seit über 10 Jahren diskutiert. Klagen wurden abgewiesen und die rund 150 Meter hohe Anlage genehmigt. Der Investor Aeos Energy könnte also loslegen. Aber Anfang April soll es nochmal ein Gespräch mit den Behörden und dem Investor geben. Denn der Investor Guido Fiebes überlegt doch nicht zu bauen. Er habe kein Interesse an einem jahrzehntelangen Rechtsstreit zwischen Anwohnern und Pächter, heißt es. Deshalb soll es in dem Gespräch um die Bedingungen für einen Projektstopp gehen.


Lokalnachrichten im Radio - jede Stunde zur halben Stunde
Montag bis Freitag von 5:30 bis 19:30 Uhr,
Samstag 7:30 bis 13:30 Uhr, Sonntag 9:30 bis 13:30 Uhr

Die letzten Nachrichten als MP3-File:
Podcast Radio RSG - Lokalnachrichten

oder hier gleich anhören:
Einen Augenblick bitte...