Radio RSG
PodcastsTitelsucheLokalnachrichtenStudio-MailWebradio

Service - Dauerbaustellen

Dauerbaustellen in NRW

A1

  • beide Richtungen Leverkusener Brücke Durchfahrt gesperrt für Schwerlastverkehr über 3,5 t
  • beide Richtungen zwischen Köln-Lövenich und Gleuel
  • beide Richtungen zwischen Wermelskirchen und Burscheid
  • Richtung Köln zwischen Gevelsberg und Kreuz Wuppertal-Nord
  • Richtung Dortmund zwischen Volmarstein und Hagen-West
  • beide Richtungen zwischen Kamen-Zentrum und Schwerte
  • Richtung Münster Kreuz Do./ Unna: Verbindungsfahrbahn gesperrt
  • Richtung Osnabrück zwischen Ladbergen und Lengerich
  • beide Richtungen zwischen Osnabrück-Hafen und Lengerich

A2

  • beide Richtungen zwischen Herten und Recklinghausen-Süd
  • beide Richtungen zwischen Hamm-Uentrop und Beckum
  • Richtung Hannover zwischen Gütersloh und Kreuz Bielefeld

A3

  • beide Richtungen zwischen Königsforst und Köln-Heumar
  • beide Richtungen Kreuz Köln-Ost: Ausfahrt Rtg. Köln-Zoobrücke gesperrt
  • Richtung Oberhausen zw. Köln-Dellbrück und Leverkusen-Zentrum
  • beide Richtungen zw. Köln-Mülheim und Kreuz Breitscheid
  • beide Richtungen zwischen Rees und Emmerich
  • Richtung Arnheim zwischen Emmerich und Elten

A4

  • beide Richtungen zwischen Frechen-Nord und Köln-Klettenberg
  • Richtung Aachen zwischen Frechen-Nord und Kreuz Kerpen

A33

  • beide Richtungen zwischen Paderborn-Elsen und Etteln
  • Richtung Bielefeld Einfahrt Borchen gesperrt
  • Richtung Bielefeld zwischen Borgloh/Kloster Oesede und Borgholzhausen

A40

  • Richtung Duisburg Einfahrt Niederdorf gesperrt
  • Richtung Essen zw. Duisburg-Rheinhausen und Duisburg-Häfen
  • beide Richtungen zw. Duisburg-Kaiserberg und Mülheim an der Ruhr
  • Richtung Dortmund zwischen Kreuz Dortmund-West und Do.-Dorstfeld
  • Richtung Essen zwischen Do.-Barop und Dortmund-Dorstfeld

A42

  • Richtung Dortmund zwischen Duisburg-Baerl und Kreuz Duisburg-Nord
  • beide Richtungen zwischen Bottrop-Süd und Gelsenkirchen-Heßler

A43

  • beide Richtungen zw. Recklinghausen/Herten und Kreuz Herne

A44

  • Richtung Aachen im Kreuz Aachen Verbindungsfahrbahn Richtung A4 Köln gesperrt
  • beide
    Richtungen zwischen Aachen-Brand und Broichweiden
  • beide Richtungen zwischen Auffahrt Begau und Alsdorf
  • beide Richtungen zwischen Titz und Dreieck Jackerath
  • Richtung Essen im Kreuz Ratingen-Ost Verbindungsfahrbahn Richtung Oberhausen gesperrt
  • Richtung Düsseldorf zwischen Velbert-Nord und Heiligenhaus-Hetterscheid
  • Richtung Dortmund zwischen Kreuz Bochum/Witten und Witten-Zentrum
  • Richtung Kassel Kreuz Dortmund-Unna: Ausfahrt gesperrt
  • beide Richtungen zwischen Übergang A44/B1 und Unna-Ost
  • beide Richtungen zwischen Erwitte/Anröchte und Geseke

A45

  • Richtung Dortmund Dortmund-West und Dortmund-Nordwest
  • beide Richtungen zwischen Freudenberg und Wilnsdorf
  • Richtung Gießen zwischen Wilnsdorf und Haiger-Burbach

A46

  • beide Richtungen zwischen Heinsberg und Dremmen
  • Richtung Düsseldorf Ausfahrt Hückelhoven-West gesperrt
  • beide Richtungen zw. Kreuz Mönchengladbach-Wanlo und Dreieck Holz
  • Richtung Düsseldorf zwischen Jüchen und Kapellen
  • Richtung Düsseldorf Anschlussstelle Grevenbroich gesperrt
  • Richtung Wuppertal zwischen Neuss-Uedesheim und Düsseldorf-Bilk
  • beide Richtungen zwischen Haan-Ost und Wuppertal-Cronenberg

A52

  • Richtung Mönchengladb. Anschlussstelle Schwalmtal gesperrt
  • beide Richtungen zwischen Essen-Kettwig und Essen-Rüttenscheid
  • Richtung Essen Ausfahrt Essen-Haarzopf gesperrt
  • Richtung Essen zwischen Essen-Süd und Dreieck Essen-Ost
  • Richtung Düsseldorf zwischen Dreieck Essen-Ost und Essen-Bergerhausen

A57

  • Richtung Krefeld zwischen Dormagen und Dreieck Neuss-Süd

A59

  • beide Richtungen Verbindungsfahrbahn im Dreieck Monheim-Süd Richtung Solingen gesperrt
  • Richtung Düsseldorf zwischen Dreieck Monheim-Süd und Düsseldorf-Garath
  • beide Richtungen zwischen Dreieck Köln-Heumar und Köln-Rath

A61

  • Richtung Koblenz zwischen Swisttal und Rheinbach
  • beide Richtungen zwischen Jackerath und Bedburg
  • beide Richtungen zwischen Mönchengladbach-Güdderath und Kreuz Mönchengladbach-Wanlo

A542

  • Richtung Langenfeld zw. Dreieck Monheim-Süd und Dreieck Langenfeld
  • Richtung
    Langenfeld im Dreieck Langenfeld Verbindungsfahrbahnen Richtung A3 gesperrt

A553

  • Richtung Bliesheim zwischen Brühl-Nord und Brühl
  • Richtung Brühl Ausfahrt Brühl-Ost gesperrt

A565

  • beide Richtungen zwischen Bonn-Endenich und Bonn-Lengsdorf

Quelle: ADAC


ADAC Verkehrsprognose vom 28.04. - 01.05.17

Allgemeine Einschätzung
Wegen des bundesweiten Feiertages am Montag, 1. Mai, freut sich ganz Deutschland über ein verlängertes Wochenende. Etliche Autofahrer nutzen dies für einen Kurztrip. Bei schönem Wetter sind rund um den Feiertag auch viele Ausflügler unterwegs, die insbesondere die Zufahrtsstraßen in die Naherholungsgebiete der Großstädte zeitweise verstopfen. Schließlich bremsen auch immer mehr Baustellen den Verkehr. Auf den Heimreisespuren in Richtung Norden trifft man am Wochenende vermehrt niederländische Fahrzeuge. Lange und viele Staus auf den klassischen Urlauberrouten werden aber diese Urlauberströme nicht auslösen. Die meisten Staus erwartet der ADAC am Freitag- und Montagnachmittag. Nur wenig Staus dürfte es am Samstag, 29. April, und Sonntag, 30. April, geben.

Die wichtigsten Staustrecken

  • Großräume Hamburg, Berlin, Frankfurt, Stuttgart, München
  • A 1 Köln - Bremen - Hamburg - Lübeck
  • A 2 Berlin - Hannover - Dortmund
  • A 3 Oberhausen - Köln - Frankfurt - Würzburg - Nürnberg - Passau
  • A 4 Kirchheimer Dreieck - Erfurt - Chemnitz - Dresden
  • A 5 Hattenbacher Dreieck - Karlsruhe - Basel
  • A 6 Kaiserslautern - Mannheim - Heilbronn - Nürnberg
  • A 7 Flensburg - Hamburg - Hannover - Würzburg - Füssen/Reutte
  • A 8 Karlsruhe - Stuttgart - München - Salzburg
  • A 9 München - Nürnberg - Berlin
  • A 10 Berliner Ring
  • A 61 Ludwigshafen - Koblenz - Mönchengladbach
  • A 93 Inntaldreieck - Kufstein
  • A 95 /B 2 München - Garmisch-Partenkirchen
  • A 99 Umfahrung München

Vollsperrungen
Bis zum Redaktionsschluss wurden folgende Vollsperrungen auf Autobahnen gemeldet:

  • A 3 Frankfurt Richtung Köln zwischen Lohmar-Nord und Rösrath von Freitag, 28. April, 22:00 Uhr, bis Samstag, 29. April, 05:00 Uhr
  • A 33 Bielefeld Richtung Osnabrück zwischen Dissen/Bad Rothenfelde und Hilter am Teutoburger Wald von Freitag, 28. April, 20:00 Uhr, bis Samstag, 29. April, 05:00 Uhr
  • A 226 Abzweig Lübeck, Travemünde Richtung Bad Schwartau zwischen Lübeck-Dänischburg und Dreieck Bad Schwartau bis Freitag, 1. Dezember, 17:00 Uhr
  • A 542 Monheim Richtung Langenfeld zwischen Immigrath und Dreieck Langenfeld bis Sonntag, 30. Juli

Kurzfristig angekündigte Sperren sowie mögliche Änderungen sind unter www.adac.de/reise_freizeit/verkehr/aktuelle_verkehrslage zu finden.

Staustrecken wegen Baustellen

  • A 1 Köln
    - Dortmund und Osnabrück - Bremen
  • A 2 Oberhausen - Dortmund
  • A 3 Passau - Nürnberg - Würzburg - Frankfurt - Köln - Oberhausen
  • A 4 Aachen - Köln
  • A 5 Basel - Karlsruhe
  • A 6 Mannheim - Heilbronn - Nürnberg
  • A 7 Ulm - Würzburg - Kassel und Hamburg - Flensburg
  • A 8 Karlsruhe - Stuttgart - München
  • A 9 Halle/Leipzig - Berlin
  • A 10 Berliner Ring
  • A 12 Berliner Ring - Frankfurt (Oder)
  • A 14 Magdeburg - Halle
  • A 24 Pritzwalk - Schwerin
  • A 45 Hagen - Gießen
  • A 61 Mönchengladbach - Koblenz
  • A 96 Lindau - München
  • A 99 Münchner Ostumfahrung

Lkw-Fahrverbote
Am Montag, 1. Mai, dürfen Lkw über 7,5 Tonnen auf Deutschlands Straßen in der Zeit von 00:00 bis 22:00 Uhr nicht unterwegs sein. Weil der 1. Mai auch in anderen europäischen Ländern Feiertag ist, gelten auch dort Fahrverbote für schwere Brummis. Details unter www.adac.de/reise_freizeit/stadt_region_land/default.aspx.

Veranstaltungen
Auch Großveranstaltungen können sich auf den regionalen Verkehr auswirken. Im Eventkalender stehen an diesem Wochenende u.a.:
Internationale Gartenschau in Berlin (13. April bis 15. Oktober)
Landesgartenschauen in Bad Lippspringe und Apolda
ADAC MX Masters in Jauer (29./30.04.)
Kulmbacher Motorradsternfahrt am Sonntag, (30.04.)
Köln: ART Cologne, Köln Messen (26.-29.04.)
Köln: Konzert von DJ BoBo, Lanxess Arena (28.04.)
Dortmund: Mayday, Westfalenhallen Dortmund (30.04.)
Überdies sind in den Großstädten an den Tagen rund um den 1. Mai und am Tag der Arbeit selbst Verkehrsstörungen durch Maifeiern und Kundgebungen zu erwarten.

Ausland - Allgemeine Einschätzung
Regen Ausflugsverkehr könnte es vor allem bei schönem Wetter auch in Österreich, der Schweiz und in Italien geben. Auch in diesen Ländern ist der 1. Mai ein Feiertag. Einplanen sollten Autofahrer auch längere Fahrzeiten durch Baustellen. Noch ein Hinweis zum Arlbergtunnel in Österreich: Die knapp 14 Kilometer lange Röhre auf der Schnellstraße S 16, die die beiden Bundesländer Tirol und Vorarlberg verbindet, ist von Montag, 24. April, bis voraussichtlich Montag, 2. Oktober, voll gesperrt. Während dieser Zeit wird der Verkehr über den parallel verlaufenden Arlbergpass umgeleitet. Details zur Arlbergsperre => http://bit.ly/adac_arlbergsperre.

>

Hinweis für Auto- und Motorradfahrer in den Alpen
Bei schönem Wetter sind nun immer mehr
Motorradfahrer und Autoausflügler unterwegs. Die beliebten Touren führen häufig über die Alpenstraßen. Etliche von ihnen haben aber noch Wintersperre. Aktuelle Informationen findet man unter www.adac.de/reise_freizeit/verkehr/alpenstrassen.

Grenzkontrollen
Staus und Wartezeiten bei der Einreise von Österreich nach Deutschland können nicht ausgeschlossen werden. Am stärksten gefährdet sind die drei Autobahnübergänge Suben (A 3 Linz - Passau), Walserberg (A 8 Salzburg - München) und Kiefersfelden (A 93 Kufstein - Rosenheim). An den Grenzen von Österreich zu Ungarn, Slowenien und der Slowakei (bei der Einreise nach Österreich) sowie an den Übergängen zwischen Kroatien und Slowenien sind ebenfalls Verzögerungen möglich. Am Brenner und den anderen Übergängen zwischen Italien und Österreich müssen Autofahrer vorerst keine systematischen Kontrollen befürchten. Detaillierte Infos unter:
http://bit.ly/adac_grenzkontrollen.

>

Veranstaltung im Ausland
In den Niederlanden sollten Autofahrer etwas mehr Fahrzeit einplanen, die auf dem Weg nach Lisse (eine halbe Autostunde südwestlich von Amsterdam) sind. Seit Donnerstag, 23. März, lockt in Lisse die größte Freilandblumenschau der Welt, der "Keukenhof", Besucher aus dem In- und Ausland an. Die international bekannte Blumenausstellung dauert bis zum 21. Mai.

Quelle: ADAC





Radio RSG Wetter
Heute Nachmittag ziehen einige Wolken durch, und es kann vorübergehend auch etwas regnen. Die Höchsttemperaturen liegen je nach Höhenlage in Solingen und Remscheid bei 10 bis 12 Grad.
ausführlicher Bericht >>
Radio RSG Verkehr
Staus oder Verkehrsbehinderungen auf folgenden Strecken:

ausführliche Meldungen >>
Stand: 28.4.2017 22:54
Radio RSG Blitzer
1 Blitzerstandort in Solingen
1 Blitzerstandort in Remscheid

Stand: 28.4.2017 22:54
Die RSG-Verkehrshotline für Staus und Blitzer:
Telefon 0212 – 22 11 190