Radio RSG
PodcastsTitelsucheLokalnachrichtenStudio-MailWebradio

Service - Stauprognose

ADAC Verkehrsprognose vom 13.10. - 15.10.17

Allgemeine Einschätzung

Buntes Treiben auf den Autobahnen: Auch an diesem Wochenende bestimmen Herbsturlauber und Ausflügler das Verkehrsgeschehen. In Hamburg und Schleswig-Holstein sowie in der Mitte und dem Süden der Niederlande beginnen die Ferien. Die Schüler Hessens freuen sich über eine zweite freie Woche. Angesteuert werden in erster Linie die Wandergebiete der Alpen und die Mittelgebirge, aber auch die Küsten. Überdies sind auch zahlreiche Städtetouristen unterwegs. Auf dem Heimweg sind Autourlauber aus Bremen, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen sowie dem Saarland. Besonders rund um die Ballungsräume und an den Baustellen werden viele Fahrten gestoppt.

Staustrecken

  • Fernstraßen von und zur Nord- und Ostsee
  • Großraum Hamburg
  • A 1 Köln - Bremen - Hamburg
  • A 2 Dortmund - Hannover - Braunschweig
  • A 3 Köln - Frankfurt - Nürnberg - Passau
  • A 4 Kirchheimer Dreieck - Erfurt - Dresden
  • A 5 Hattenbacher Dreieck - Karlsruhe - Basel
  • A 6 Mannheim - Heilbronn - Nürnberg
  • A 7 Hamburg - Hannover - Würzburg - Füssen/Reutte
  • A 7 Hamburg - Flensburg
  • A 8 Karlsruhe - Stuttgart - München - Salzburg
  • A 9 München - Nürnberg - Berlin
  • A 61 Mönchengladbach - Koblenz - Ludwigshafen
  • A 93 Inntaldreieck - Kufstein
  • A 95/ B 2 München - Garmisch-Partenkirchen
  • A 96 München - Lindau
  • A 99 Umfahrung München

Vollsperrungen

Bis zum Redaktionsschluss wurden folgende Vollsperrungen auf Autobahnen gemeldet:

  • A 3 Köln Richtung Oberhausen zwischen Kreuz Kaiserberg und Oberhausen-Lirich von Freitag, 13. Oktober, 22:00 Uhr, bis Montag, 16. Oktober, 05:00 Uhr
  • A 8 Saarlouis Richtung Luxemburg zwischen Merzig-Schwemlingen und Perl-Borg von Donnerstag, 12. Oktober, 09:00 Uhr, bis Sonntag, 15. Oktober, 20:00 Uhr
  • A 60 Lüttich Richtung Wittlich zwischen Bleialf und Prüm bis Dienstag, 31. Oktober, 13:00 Uhr
  • A 226 Abzweig Lübeck, Travemünde Richtung Bad Schwartau zwischen Lübeck-Dänischburg und Dreieck Bad Schwartau bis Freitag, 1. Dezember, 17:00 Uhr
  • A 261 Eckverbindung Harburg, Hamburg-Südwest Richtung Buchholzer Dreieck zwischen Dreieck Hamburg-Südwest und Buchholzer Dreieck bis Freitag, 24. November

Ausland - Allgemeine Einschätzung

In den benachbarten Alpenländern ist der Herbsturlauberverkehr ebenfalls lebhaft. Wenn Berufs- und
Urlauberverkehr aufeinandertreffen, wird es besonders zäh. Aber auch an den Baustellen wird es dann länger dauern.

Ausland - Staustrecken

  • Österreich: A 1 West-, A 10 Tauern-, A 12 Inntal-, A 13 Brennerautobahn, B 179 Fernpass-Route sowie die wichtigen Bundesstraßen in Vorarlberg, Tirol, Salzburg, Kärnten und der Steiermark
  • Italien: A 22 /SS 12 Brennerstrecke, SS 38 Verbindung Reschenpass - Meran, SS 38 Meran - Bozen und SS 49 Pustertaler Staatsstraße
  • Schweiz: A 2 Basel - Chiasso und A 1 St. Gallen - Zürich - Bern

Erleichterung für Österreich-Urlauber: Der knapp 14 Kilometer lange Arlbergtunnel entlang der S 16, der Tirol mit Vorarlberg verbindet, wird am Freitag, 29. September, ca. 21:00 Uhr, nach mehrmonatiger Sperre wieder für den Verkehr freigegeben. Details unter http://bit.ly/adac_arlbergtunnel.

Grenzkontrollen

Staus und Wartezeiten bei der Einreise von Österreich nach Deutschland können nicht ausgeschlossen werden. Am stärksten gefährdet sind die drei Autobahnübergänge Suben (A 3 Linz - Passau), Walserberg (A 8 Salzburg - München) und Kiefersfelden (A 93 Kufstein - Rosenheim). An den Grenzen von Österreich zu Ungarn, Slowenien und der Slowakei (bei der Einreise nach Österreich) sowie an den Übergängen zwischen Kroatien und Slowenien sind ebenfalls Verzögerungen möglich. Österreich behält sich vor, auch an der Brennergrenze zu Italien Kontrollen durchzuführen. Umgesetzt wurde die Ankündigung bisher aber nicht. Detaillierte Infos unter: http://bit.ly/adac_grenzkontrollen.

Quelle: ADAC