Aufnahme und Notfallpraxis im selben Bereich des Solinger Klinikums

Das Solinger Klinikum hat umgebaut, nun wurde die stationäre Aufnahme und die Notfallpraxis zusammengelegt worden. Die stationäre Aufnahme und die Notfallpraxis sind ab sofort im Solinger Klinikum zusammen im Erdgeschoss untergebracht.

Die Patienten des Solinger Klinikums finden nun die Aufnahme und Notfallpraxis zusammen in einem Bereich. Im E Haus G im Erdgeschoss werden nun Patienten auf ihre stationäre Aufnahme vorbereitet. Hier finden die Voruntersuchungen und Gespräche statt. Die Kassenärztliche Vereinigung nutzt dann Mittwochnachmittags, sowie an Feiertagen und Wochenenden die Räume. Dort kümmern sich niedergelassene Ärzte dann um Erwachsene und Kinder in der Notfallpraxis. Somit sind beide Bereiche nun an einem Standort im Klinikum zu finden. So können Synergien genutzt werden und für Patienten soll es schneller gehen.

Weitere Meldungen