Ausweise in Remscheid abholen

Der Bürgerservice im Remscheider Ämterhaus bleibt wegen der Corona-Pandemie weiterhin nur eingeschränkt zugänglich. Remscheider können jetzt aber immerhin nach Terminvereinbarung ihre fertigen Ausweisdokumente abholen. Allerdings werden die Ausweise während der Sommerferien nicht im Ämterhaus, sondern im Erdgeschoss des Remscheider Rathauses ausgegeben. Davon ausgenommen sind Reisepässe, die weiterhin im Ämterhaus abgeholt werden müssen. Die Ausweisausgabe im Rathaus soll dazu dienen, den Publikumsverkehr im Ämterhaus auch weiterhin möglichst zu begrenzen, um eine Ansteckung mit Corona zu vermeiden. In dringenden Fällen kann man aber auch einen persönlichen Termin machen. Zudem ist wegen der Krise einiges liegengeblieben. Die Verwaltung ist aktuell damit beschäftigt, das Melderegister auf den aktuellen Stand zu bringen. Das sei vor allem für die anstehende Kommunalwahl wichtig, sagt Ordnungsdezernentin Barbara Reul Nocke im RSG-Gespräch. Denn daraus wird das Wählerverzeichnis erstellt.

Weitere Meldungen