Bergshoppen in Remscheid

Die Remscheider sollen auf den Einzelhandel in der Stadt aufmerksam gemacht werden. Dafür startet die Aktion "Bergshoppen", angeführt von der ISG Alleestraße.

Die Aktion startet jetzt am Wochenende und soll bis in die Weihnachtszeit andauern. Das Ziel ist es, wieder mehr Interesse für den kriselnden Einzelhandel zu wecken. Geschäfte aus der ganzen Stadt würden mitmachen, heißt es von der ISG. "Bergshoppen" ist angelehnt an die Aktion "Heimatshoppen", die von der IHK gegründet wurde und soll weiterwachsen. Die Remscheider Geschäfte präsentieren sich gemeinsam. Ein Teil von Bergshoppen könnte ein verkaufsoffener Sonntag am ersten Advent werden. Das muss allerdings noch von der Politik beschlossen werden.


Hier geht es zur neuen Facebook-Seite.

 

Weitere Meldungen