BHC: Löwen treffen in letzter Sekunde zum Ausgleich

Rund 2100 Zuschauer waren am Abend in der Klingenhalle zum Heimauftakt der neuen Handball Bundesliga. Der Handballbundesligst Bergischer HC hat am Abend unentschieden gegen die MT Melsungen gespielt. Nachdem die Löwen fast während der kompletten Spielzeit hinten gelegen haben, trifft Ragnar Johannsson zum 24:24 Ausgleich. Mit dem Unentschieden klettertet der BHC in der Tabelle nach jetzt zwei Spielen auf Platz von Platz 4 auf 3.

© BHC

Weitere Meldungen