Das letzte Dürpelfest für die Familie Strodtkötter

Es ist das Ende einer Ära - die Metzgerei Strodtkötter hat zum letzten Mal einen Stand auf dem Dürpel in Solingen-Ohligs. Der Aufwand rund ums Dürpel ist der Familie einfach zu viel geworden. Jetzt will sie am Wochenende aber nochmal ordentlich mit den Kunden feiern.

Die Familie und ihre Freunde und Mitarbeiter waren immer mit Herzblut dabei. Und auch Clara und Sascha waren in der Morgenshow etwas traurig. Sie haben immer gerne die Currywurst bei Strodtkötters gegessen - auch die Haxen sind legendär. Zum Abschied erinnert sich die Familie bei Radio RSG an die schöne Zeit. 38 Jahre war der Strodtkötter-Stand auf dem Dürpel. Und keine Sorge: die Metzgerei Strodtkötter schließt natürlich nicht!

© Radio RSG

Weitere Meldungen