Das Remscheider Gründerquartier stellt sich vor

Zusammen arbeiten und sich gegenseitig unterstützen kann sehr viele Vorteile haben. Diese Woche stellen wir euch das Gründerquartier in Remscheid einmal genauer vor.

Viele junge Leute mit tollen, kreativen Ideen und einer ordentlichen Portion Tatendrang. Und alle können sich austauschen. Genau DAS ist die Idee vom Remscheider Gründerquartier. Das haben wir in dieser Woche mal besucht und uns ein wenig umgesehen. Anfang 2020 hat das Team von der Remscheider Gründerschmiede - das schon lange junge Firmen und Start Ups unterstützt - mit dem Bau in der Hindenburgstraße angefangen. Jetzt sind alle Mieter drin. Manche mit eigenen Büros, einige kommen aber auch nur sporadisch vorbei. Wie das funktioniert und was es für Vorteile hat, das könnt ihr hier nachhören:

Beiträge von Dienstag

© Radio RSG
© Radio RSG
© Radio RSG

Beiträge von Mittwoch

© Radio RSG
© Radio RSG

Beiträge von Freitag

© Radio RSG
© Radio RSG

Beiträge von Samstag

© Radio RSG
© Radio RSG

Noch eine tolle Gründerfirma: Pflanznest macht Systeme für Zimmerpflanzen, die sich selbst gießen. Könnt Ihr mitmachen - hier gehts zur Vorbestellung.

© Radio RSG
© Radio RSG



Alle Infos zum Remscheider Gründerquartier findet ihr auf der Internetseite gruenderschmiede.org


Weitere Meldungen