Der etwas andere Saisonabschluss

Profi-Handballer in Kurzarbeit. Was treiben die Bergischen Löwen nach dem Saisonabbruch in der Handball-Bundesliga?

© Radio RSG

Als der Spielbetrieb im März wegen der Corona-Lage zunächst unterbrochen wurde, rechnete damit wohl noch keiner: Es geht nicht mehr weiter. Ende April wird die Saison in der Handball-Bundesliga abgebrochen.

Wie haben die Bergsichen Löwen das - mit Abstand - ungewöhnlichste Saison erlebt ? Womit vertreiben sie sich die Zeit ohne Arbeit, Halle und Training? Und wie kann es für den Bergischen HC weitergehen? Thorsten Kabitz (Radio RSG) und Thomas Rademacher (Solinger Tageblatt Sport) sprechen darüber mit Sebastian Hinze, Kristian Nippes und Christopher Rudeck.

Auch diese letzte BHC-Podcast-Folge in der Saison 2019/2020 entsteht unter besonderen Bedingungen: Per Skype sind Thomas Rademacher (ST) und Thorsten Kabitz (RSG) mit ihren Interviewpartnern kontaktlos verbunden.

Der BHC-Podcast ist ein gemeinsames Projekt von Radio RSG und Solinger Tageblatt.

Bei der Aufnahme für den Abschluss-Podcast ist Kapitän Kristian Nippes per Skype zugeschaltet© Radio RSG
Bei der Aufnahme für den Abschluss-Podcast ist Kapitän Kristian Nippes per Skype zugeschaltet
© Radio RSG

Alle Folgen der LöwenZeit

Weitere Meldungen