Die Solinger Weihnachtshäuser öffnen in dieser Woche

Heute gehts los bei Stefan im Friedrichtal und am Samstag bei Daniel am Landwehr - die Weihnachtshäuser sind ein echter Hingucker

© Verena Kämmerer

Weihnachtshaus Friedrichstal

Stefan Gier arbeitet schon seit 20 Jahren in der Weihnachtsabteilung bei OBI und deshalb schon von berufswegen ein Weihanchtsengel. Und die viele tollen Sachen wollte er natürlich auch bei sich zuhause haben. Deshalb ist sein Weihnachtshaus immer mehr gewachsen. Heute (Montag, 25.11.) wird es erstmals offiziell beleuchtet - um 17 Uhr gehts los. Adresse: Friedrichstal 58. Bei Facebook unter "Weinachsthaus Solingen".

© Radio RSG

Weihnachtshaus Landwehr

Daniel Peters ist schon seit seiner Kindheit ein Weihnachtsfreak. Seine Großeltern brachten ihn damals zum Weihnachtshaus in Hilden. Seitdem hat er sich vorgenommen: sowas mache ich auch mal. Zusammen mit seinem Bruder, der Elektiker ist, hat Daniel in den letzten Jahren immer mehr angeschafft. Dieses Jahr leuchten am Haus auf der Landwehrstraße rund 60.000 Lämpchen. Offizielle Eröffnung ist am Samstag, 30.11. um 17 Uhr. Ab dann gibts bis zum 6.1. täglich von 17-20:30 Uhr Glüchwein, Würstchen und Waffeln am Haus. Die Einnahmen werden für die Stromkosten für täglich 25.000 Watt gebraucht. Daniels Haus gilt als größtes Weihnachtshaus in NRW. Landwehrstraße 64a, bei Facebook unter "Solinger Weihnachtshaus".

© Radio RSG