Familienbad Vogelsang seit drei Wochen geöffnet

Seit gut drei Wochen hat das Solinger Familienbad Vogelsang wieder geöffnet. Die Stadt sagt, dass die Besucherzahlen seitdem ok sind. Die Bädergesellschaft sei grundsätzlich zufrieden.

© Radio RSG

Die Schwimmvereine dürfen montags und mittwochs wieder ihre Bahnen ziehen, die Reha-Vereine dürfen wieder ihre Kurse anbieten und die Wassergymnastik läuft nun auch wieder an - soweit läuft alles gut im Schwimmbad Vogelsang, sagt die Stadt. Das Kinderplanschbecken und der Spraypark müssen allerdings aus Sicherheitsgründen noch geschlossen bleiben. Manche Gäste finden es umständlich, dass sie die Tickets im Internet buchen müssen, das gehe aber nicht anders. Auch das Heidebad hat wieder geöffnet. Hier schwanken die Besucherzahlen wie üblich wetterbedingt sehr, sagt die Stadt.

 

Manche Gäste finden es umständlich, dass sie die Tickets im Internet buchen müssen. Auf diese Weise können wir aber die Einhaltung der Abstände im Bad sicherstellen. Die allermeisten Gäste äußern sich sehr zufrieden, dass das Familienbad Vogelsang wieder geöffnet ist. Die Abläufe funktionieren einwandfrei, und die Gäste lassen die gebührende Rücksicht walten.

 

Wetterbedingt schwankt die Zahl der Besucher im Freibad Heide wie jedes Jahr sehr. Die Abläufe funktionieren auch hier perfekt. Deshalb wurde die Zahl der Besucher auf 450 pro Tag erhöht.

 

Im Familienbad Vogelsang wird wieder Wassergymnastik angeboten, dienstags bis freitags von 8:45 Uhr bis 10:15 Uhr. Teilnehmen dürfen jeweils acht Personen. Die Ticket-Buchung läuft wie bei den Schwimmtickets online über www.solingen-live.de

Weitere Meldungen