Finanzielle Hilfe für Vereine

Wir bringen unsere Vereine durch die Krise – heute startet ein Hilfsprogramm des Land mit 50 Millionen Euro.

Der Remscheider CDU-Landtagsabgeordnete Jens-Peter Nettekoven begrüßt das Sonderprogramm für gemeinnützige Vereine . Die Corona-Krise bringe so manchen Verein in Nordrhein-Westfallen in finanzielle Schwierigkeiten. Schützen- und Traditionsvereine, die durch die Corona-Krise in finanzielle Not geraten sind, sollen Hilfen aus dem Sonderprogramm bekommen. Vereine können einen einmaligen Zuschuss in Höhe von bis zu 15 000 Euro beantragen, um existenzbedrohende Liquiditätsengpässe zu überwinden. Der Landtag hat die ursprüngliche Gesamtsumme zuletzt noch einmal deutlich aufgestockt und auf alle gemeinnützigen Vereine erweitert. Anträge können ab heute bei den Bezirksregierungen gestellt werden.

Weitere Meldungen