Frederick Kühne (AfD) im RSG-Wahltalk

Auch AfD-Kandidat Frederick stand im Wahltalk Rede und Antwort.

Der Einsatz für die Korkenziehertrasse hat vor etlichen Jahren sein Interesse an lokaler Politik geweckt, sagt Frederick Kühne im RSG-Interview. Sein erstes Parteibuch war allerdings von der CDU, aus der er später dann aber wieder ausgetreten ist. Inzwischen hat Kühne, der als Bauleiter für die Stadt arbeitet, bei der AfD eine neue politische "Heimat" gefunden. Als Vorsitzender versucht er, den zerstrittenen Solinger Kreisverband wieder neu aufzustellen, muss sich derzeit aber vor allem um den Wahlkampf kümmern.

© Radio RSG

In 60 Sekunden

Alle elf Direktkandidaten im RSG-Wahlkreis hatten außerdem die Möglichkeit, sich und ihre Position in 60 Sekunden kompakt vorzustellen. Hier das Statement von Frederick Kühne.

© Radio RSG

Übersicht und Interviews aller lokalen Direktkandidaten

Weitere Meldungen