Freibäder ziehen Bilanz

Das Freibad Eschbachtal in Remscheid hatte eine durchwachsene Saison. Nach einem verspäteten Start war in der ersten Ferienhälfte das Wetter nicht stabil, aber in den letzten Wochen war das Bad gut besucht und bei dem heißen Wetter ausgebucht. Ende August ist die Saison vorbei. Sollte das Wetter aber noch schön sein, könne man spontan das Freibad länger offenhalten.

© Freibad Eschbachtal

Das Solinger Heidebad zieht eine durchweg positive Bilanz. Seit der Eröffnung am 11. Juni sind bislang rund 11 Tausend Besucher gekommen, die Hälfte davon im August. Auch hier ist der letzte Tag der 30. August, man kann aber auch verlängern bei gutem Hochsommerwetter. Das Solinger Freibad Ittertal hatte mit 12 Tausend Besuchern während der gesamten Saison kalkuliert, bislang kamen gut 13 Tausend. Bis Mitte September bleibt das Freibad Ittertal geöffnet.

Weitere Meldungen