Friedlicher Vatertag im RSG-Land

Der Vatertag ist im RSG-Land sehr ruhig und friedlich abgelaufen. Laut dem Solinger und dem Remscheider Ordnungsamt gab es keine besonderen Vorkommnisse. Die Stadt Solingen hatte mit Blick auf die Corona-Regeln mehr Kontrollen zum Vatertag angekündigt, die Stadt Remscheid hatte darauf verzichtet. Laut beiden Städten habe es gestern keine großartigen Verstöße gegen Auflagen gegeben.

 

Weitere Meldungen