IGR Remscheid verliert gegen Herringen

Meister gegen Vizemeister am Abend in der 1. Rollhockey-Bundesliga und erneut war Germania Herringen erfolgreich. Der Titelträger besiegte den Vize, IGR Remscheid, mit 15:4. Für die Remscheider war das bereits die zweite Niederlage im dritten Saisonspiel. Will man am angestrebten Ziel "Meisterschaft" festhalten, braucht es in den kommenden Wochen eine Leistungssteigerung.