Knapp 2390 Neue Grundschüler

In nicht mal mehr zwei Wochen beginnt im RSG-Land wieder die Schule. Für viele Idötzchen ist der allererste Schultag ein wichtiger und neuer Lebensabschnitt. Insgesamt werden etwa 2390 Schüler im RSG-Land eingeschult.

Die Zahl der Grundschüler im RSG-Land steigt zum neuen Schuljahr etwas an. Zumindest in Remscheid. Nach aktuellem Stand werden rund 990 I-Dötzchen ihr erstes Schuljahr Ende August beginnen. Das sind etwa 40 mehr als im Vorjahr. Man geht davon aus, dass die Zahl bis 2023 weiter ansteigt. In Solingen werden nach den aktuellen Anmeldezahlen über 14000 Kinder eingeschult. Familien bevorzugen auch weiterhin vor allem die wohnortnahen Schulen.

 

Weitere Meldungen