Kranke Lunge: Noch Luft nach oben

In der Talktime Gesundheit ging es am Montag (6. Mai) ab 18 Uhr um das Thema Lungenerkrankungen.

Talktime Gesundheit am 6. Mai ab 18 Uhr

Allein in Deutschland sterben bis zu 70 Patienten täglich an Lungenerkrankungen wie COPD, Krebs oder Lungenfibrose. Weltweit rangiert die chronische Bronchitis inzwischen auf Platz 4 der häufigsten Todesursachen. Die Zahlen klingen erschreckend. "Aber es gibt auch viel Hoffnung", sagt Prof. Dr. Burkhard Sievers aus dem Remscheider Sana-Klinikum. Viele Lungenerkrankungen lassen sich stoppen oder sogar heilen. Und man kann sie vor allem gezielt vermeiden. Mehr dazu erfahrt Ihr am Montag (6. Mai 2019) von 18 bis 19 Uhr in der RSG-Radiosprechstunde, moderiert von Bernd Hamer. Chefarzt Sievers und Lungenexperte Dr. Heinz-Wilhelm Esser (alias DOC Esser) informieren darüber, wie Lungenkrankheiten heute diagnostiziert und behandelt werden können.

Die begehbare Lunge© organmodelle.de
Die begehbare Lunge
© organmodelle.de

Patientenseminar am 7. Mai 2019 im Sana-Klinikum

Die Lunge ist ein echtes Superorgan, aber auch ein ziemliches Sensibelchen. Bei einem Infoabend am Dienstag, 7. Mai, wollen die Talktime-Experten anschaulich zeigen und erklären, wie genau die Lunge arbeitet und funktioniert. Dabei ein überdimensionales, begehbares Lungenmodell. Das Patientenseminar beginnt am Dienstag um 18 Uhr. Lungen-Facharzt Dr. Heinz-Wilhelm Esser hält den Impulsvortrag. Anschließend gibt es eine offene Sprechberatung mit individueller Beratungsmöglichkeit. Die Veranstaltung findet im Forum Ovale im Sana-Klinikum an der Burger Straße in Remscheid statt. Weitere Informationen zum Ablauf des Abend findet Ihr HIER


Die Talktime Gesundheit wird präsentiert vom Sana-Klinikum Remscheid©
Die Talktime Gesundheit wird präsentiert vom Sana-Klinikum Remscheid
©

Weitere Meldungen