Künstlerbesuch: Wincent Weiss

Wincent Weiss hat uns mit seinem neuen Album "Irgendwie Anders" im Studio besucht. Natalie Klein und Jürgen Bangert haben mit ihm gesprochen.

Wincent Weiss war bei uns im Studio und hat sein neues Album "Irgendwie Anders" mitgebracht. Es ist bereits das zweite Album des Popsängers innerhalb von zwei Jahren. Dabei war der Karrierestart für den 26-jährigen nicht ganz einfach: 2013 ist er bei "Deutschland sucht den Superstar" in der Hauptrunde ausgeschieden. Danach wurde er mit einer Coverversion von "Unter meiner Haut" bekannt. Zu seinen bekanntesten Songs gehören "Musik sein" und "Feuerwerk". Im Sommer 2019 startet seine Tour.

Im Interview mit Natalie Klein und Jürgen Bangert hat uns Wincent Weiss viel Persönliches erzählt. Eine eigene Wohnung hat er im Moment nicht. Seit 2017 wohnt er nur in Hotels und lebt aus dem Koffer. Für die Zukunft wünscht er sich eine Familie und ein kleines Haus mit Garten auf dem Land. Um Lebensträume, Familie und die Liebe geht es auch in seinem neuen Album "Irgendwie Anders". Das Interview mit Wincent Weiss hört ihr hier.

©

Weitere Meldungen