LöwenZeit: BHC verliert Löwenduell in Mannheim

Mit 24:30 unterliegt der Bergische HC am Ende deutlich bei den Rhein Neckar Löwen in Mannheim. Stimmen und Analysen zum Spiel im BHC-Podcast.

© Radio RSG

Diese Hausnummer war zu hoch: Bei den Rhein Neckar Löwen in Mannheim kassiert der Bergische HC eine 24:30-Niederlage. Nur in den ersten 20 Minuten konnten die Bergischen Löwen die Partie noch offen gestalten, gerieten dann aber auch durch einige technische Fehler und Fehlwürfe immer weiter in Rückstand. "Wir sind nicht hierher gekommen mit der Idee, die Rhein-Neckar Löwen auf jeden Fall zu schlagen, aber wir hatten uns schon ein bisschen mehr vorgenommen", sagt BHC-Trainer Sebastian Hinze nach dem Spiel. Woran ist der BHC letztlich gescheitert und was ist bis zum Heimspiel am Sonntag gegen Wetzlar jetzt zu tun? Thomas Rademacher (ST) und Thorsten Kabitz (RSG) mit den Stimmen und Analysen zum Löwenduell.

LöwenZeit - Alle Folgen

Weitere Meldungen