Maskenmuffel bekommen Bußgelder

Maskenmuffel werden gezielt von der Stadt Solingen kontrolliert und angesprochen. 103 Ordnungswidrigkeiten wurden bereits seit Inkrafttreten der Corona-Schutzverordnung ausgesprochen

Das ist die Bilanz der Stadt Solingen. Kontrolliert werde ganz gezielt, insbesondere im öffentlichen Raum, sagt Ordnungsdezernent Jan Welzel: „Das ist deutlich gesteigert worden. Es gibt Ermahnungen und wir leiten die Bußgeldverfahren bei den richtigen Maskenmuffeln ein.“ Die Bußgelder bei Verstoß gegen die Corona-Schutzverordnung beginnen ab 50 Euro. Wer zum Beispiel beim Betreten eines Busses die Maske nicht trägt, muss laut Bußgeldkatalog mit einer Strafe von bis zu 150€ rechnen.

Weitere Meldungen