Polizei stoppt Alkoholfahrt

Der Polizei ist am Wochenende ein stark betrunkener Autofahrer in Hückeswagen aufgefallen. Der 54-jährige war auf der Bundesstraße 237 in Richtung Wipperfürth in einer Linkskurve auf den Grünstreifen geraten. Er fuhr zwei Leitpfosten um, setze seine Fahrt aber unbeeindruckt fort. Ein Zeuge beobachtet das, nahm die Verfolgung auf und rief die Polizei. Die Alkoholfahrt endete schließlich in Wipperfürth. Die Polizei ließ eine Blutprobe entnehmen und zog den Führerschein des Betrunkenen ein.

© Polizei Wuppertal

Weitere Meldungen