Polizei warnt vor Trickbetrügern

Kriminelle versuchen zur Zeit wieder vermehrt am Telefon mit billigen Maschen, viel Geld zu erbeuten.

©

In Remscheid gibt es aktuell Fälle vermeintlichen Microsoft-Mitarbeitern, die versuchen übers Telefon software zu verkaufen. Und eine Seniorin aus dem Oberbergischen fiel jetzt leider auf die Masche mit den "falschen Polizisten" herein. Die Betrugsmasche ist schon länger bekannt, vor allem bei älteren Menschen funktioniert sie aber leider immer wieder. Die Betrüger geben sich am Telefon als Polizisten aus und erzählen, dass bei den Opfern wahrscheinlich bald eingebrochen wird. Deshalb sollten sie einem Kollegen zur Sicherheit Geld und andere wertvolle Gegenstände übergeben. Im Oberbergischen hat eine 79-jährige genau so einen Anruf erhalten. Leider glaubte die Frau dem Anrufer, hob ihr Geld ab und übergab es am Montag den Betrügern. Die Polizei bittet darum, ältere Angeörige immer wieder auf das Thema aufmerksam zu machen.

Weitere Meldungen