Sodbrennen - Wenn Tabletten nicht helfen

Die Tipps der Radiosprechstunde mit Dr. Dietrich Rupp aus dem Sana Klinikum Remscheid hier zum Nachhören.

© Sana Kliniken

Unangenehm aufstoßen - das kennt jeder Dritte Erwachsene im RSG-Land. Ein gelegentliches Sodbrennen ist erstmal auch nichts Schlimmes. Wenn das brennende Gefühl zwischen Bauch und Speiseröhre jedoch immer wieder kommt, auch ohne erkennbaren Grund, sollte man damit zum Arzt gehen.

Über Ursachen, Symptome und die Behandlung von Sodbrennen und Reflux sprach Bernd Hamer am Donnerstag, 26. September, von 18 bis 19 Uhr in der Talktime Gesundheit mit Dr. K. Dietrich Rupp, Chefarzt der Klinik für Chirurgie, Viszeral und spezielle Viszeralchirurgie im Remscheider Sana-Klinikum.

© Radio RSG

Infoabend am 1. Oktober

Mehr zum Thema Sodbrennen und Refluxkrankheiten erfahrt Ihr am Dienstag, 1. Oktober, bei einem Patientenseminar im Remscheider Sana-Klinikum an der Burger Straße. Nach dem Vortrag von Dr. med. K. Dietrich Rupp besteht auch Gelegenheit zu persönlichen Gesprächen mit dem Talktime-Experten. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr im Forum Ovale. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Die Talktime Gesundheit wird präsentiert vom Sana-Klinikum Remscheid©
Die Talktime Gesundheit wird präsentiert vom Sana-Klinikum Remscheid
©

Weitere Meldungen