Solinger Kliniken lockern Besuchsregeln

Die drei Solinger Kliniken lockern jetzt ihre Besuchsregeln. Das teilt die Stadt jetzt mit. Im Städtischen Klinikum dürfen stationäre Patienten ab sofort täglich zwei Besucher empfangen. Entweder gleichzeitig für die Dauer von einer Stunde oder nacheinander für insgesamt zwei Stunden. Eine Ausnahme sind weiterhin die Intensivstationen, wo eine individuelle Anmeldung erforderlich ist. Im Krankenhaus Bethanien dürfen auch Intensivpatienten besucht werden. Im St. Lukas Klinikum gilt ab dem 2. Juni, dass Besuche zwischen 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr Uhr möglich sind, allerdings nur ein Besucher pro Tag und Stunde.

Weitere Meldungen