Stadt Remscheid kann viele Fridays For Future Ideen nicht umsetzen

Klimaschutz wird heute noch mal Thema im Remscheider Stadtrat. Heute Abend geht es um Maßnahmen zum Klimaschutz, Klimanotstand und Nachhaltigkeit. In diesem Zuge reagiert die Politik auch auf die Forderungen der Remscheider Fridays For Future Bewegung.

Insgesamt 12 Klima-Forderungen haben die Remscheider Fridays For Future Aktivisten an die Stadt Remscheid gestellt. Einigen Ideen will die Stadt Remscheid nachgehen. Allerdings können die Ziele nicht so schnell umgesetzt werden. Grund ist da vor allem fehlendes Geld. So sollen Remscheids Schulhöfe sukzessiv grüner werden. Halterverbote an Grundschulen, um Elterntaxis zu vermeiden, wurden bereits eingerichtet. Wasserspender und eine Anschaffung von Mehrwegtrinkflaschen an Schulen sind nicht geplant.

© Pixabay

Weitere Meldungen