Städte auf Expo Real

Die Städte Remscheid und Solingen sind ab heute wieder gemeinsam mit Wuppertal auf der Immobilienmesse Expo Real in München. Mit einem gemeinsamen Stand will sich das Städtedreieck Investoren und Projektentwicklern vorstellen.

Die gemeinsame Präsentation ist mittlerweile zur Tradition geworden. Bereits zum 18. Mal präsentieren sich Remscheid, Solingen und Wuppertal gemeinsam auf der Expo Real. Das hat sich in den letzten Jahren als sehr effektiv erwiesen: Zusammen als Region Bergisches Städtedreieck werden die Städte sichtbarer, sagt die bergische Struktur und Wirtschaftsförderungsgesellschaft. Der Standort "Bergisches Städtedreieck" sei mittlerweile den meisten Besuchern ein Begriff. In den letzten Jahren wurden auf der Messe viele Gespräche für wichtige Projekte geführt. Unter anderem wurden beispielsweise Kontakte zum Remscheider DOC und zum Solinger Hofgarten geknüpft.

Weitere Meldungen