Stimmen zum Spiel: BHC vs. Berlin

Der Bergische HC holt beim 26:26 gegen Berlin seinen ersten Punkt im ISS Dome. Doch in diesem Spiel war mehr drin für die Löwen.

© Andreas Fischer / Bergischer HC

"Ein Punkt ist besser als kein Punkt", sagt BHC-Spieler Jeffrey Boomhouwer nach dem 26:26 Unentschieden gegen die Füchse Berlin im Interview für den BHC-Podcast. Und doch kann der neunfache Torschütze seine Enttäuschung nicht ganz verbergen, denn der erste "Heimsieg" im Düsseldorfer ISS Dome schien greifbar. Zur Pause lagen die Löwen noch mit fünf Toren (17:12) gegen die Füchse vorne. Warum haben die Bergischen den Anschluss verloren und können sie das keine 48 Stunden später gegen Erlangen schon wieder hinter sich lassen?

Der BHC Podcast ist ein Gemeinschaftsprojekt von Radio RSG und Solinger Tageblatt.

Alle Folgen der LöwenZeit

Weitere Meldungen