Stimmen zum Spiel: Flensburg vs. BHC

Der Bergische HC hat beim amtierenden Meister und Tabellenführer der 1. Handball-Bundesliga lange gut mitgehalten. Am Ende stand aber doch eine 23:29 Niederlage für die Löwen.

In der Handball-Bundesliga hat es für den Bergischen HC am Abend nicht für die Sensation gereicht. Bei Tabellenführer SG Flensburg hielten die Löwen zwar lange gut mit, lagen zu Beginn der zweiten Halbzeit sogar kurzzeitig in Führung. Dann kippte aber das Spiel und der BHC verlor am Ende doch klar mit 23:29. Verdient, aber zu hoch, fand Torhüter Christopher Rudeck nachher im Interview für den BHC-Podcast. Thomas Rademacher berichtet aus Flensburg, hat die Analysen und weitere Stimmen zum Spiel von Linus Arnesson und Sebastian Damm in unserer "Löwenzeit".

Der BHC-Podcast ist ein gemeinsames Projekt von Radio RSG und Solinger Tageblatt.


Alle Folgen der LöwenZeit

Weitere Meldungen