Volontär (w/m/d) gesucht

Gebt uns Eure Stimme: Radio RSG, der Lokalsender für die Städte Remscheid und Solingen, sucht zum Einstieg ab Anfang 2020 eine/n Volontär/in mit Schwerpunkt Nachrichten.

Radio RSG gehört seit Sendestart im Jahr 1992 zum starken Verbund der NRW-Lokalradios. Mit einer Reichweite von aktuell 43 % (lt. E.M.A. NRW) bzw. rund 120.000 Hörern täglich sind wir das mit Abstand meist gehörte Programm im Sendegebiet. Sechs komplette Sendestunden und 15 lokale Nachrichtensendungen werden von der Redaktion täglich produziert.

Du bist vom Medium Radio genauso begeistert wie wir und verfügst bereits über Erfahrung im (lokalen) Hörfunk? Du zeichnest Dich nicht nur durch eine gute Allgemeinbildung aus, sondern auch durch Kreativität und Einsatzbereitschaft? Wenn Du dann noch eine tolle Radiostimme hast, sollten wir uns bald kennen lernen.

Der Schwerpunkt dieses Volontariats liegt im Bereich Nachrichten. Während der zweijährigen Ausbildung lernst Du aber natürlich alle Arbeitsbereiche der Redaktion intensiv kennen. Als Volontär/in seid Ihr Teil eines hochmotivierten Teams und von Anfang an in alle Abläufe integriert. Für die Dauer der Ausbildung als Redakteur/in seid Ihr fest bei uns angestellt und werdet nach Tarifvertrag Lokalfunk NRW bezahlt.

Vielleicht passt Du ja zu uns und findest Deinen neuen Arbeits- und Lebens-Mittelpunkt schon bald im Bergischen Land.

Wir freuen uns auf Dich und Deine aussagekräftige Bewerbung (inkl. Hörproben). Ansprechpartner ist Chefredakteur Thorsten Kabitz. Dazu kannst für Deine Bewerbung gerne einfach das Online-Formular nutzen. Oder Du schickst Deine Unterlagen an:

E-Mail: bewerbung@radiorsg.de

per Post: Radio RSG, Chefredaktion, Alleestraße 1, 42621 Solingen