Warnstreik im Nahverkehr

Heute und morgen fahren in Remscheid den ganzen Tag die Busse nicht. Die Gewerkschaft Verdi hat erneut zum Warnstreik aufgerufen. Erst Mittwochfrüh ab 4 Uhr soll in Remscheid der Busverkehr wieder aufgenommen werden. In Solingen sind die Busse erst morgen betroffen, dann aber in beiden Städten auch weitere Teile des Öffentlichen Dienstes. In Solingen werden heute zunächst nur die Kundencenter der Verkehrsbetriebe in Mitte und Ohligs bestreikt und bleiben geschlossen. Morgen sollen dann aber auch in Solingen die Busfahrer dazu kommen und die Warnstreiks insgesamt deutlich ausgeweitet werden, weil Verdi mit dem letzten Angebot der Arbeitgeber überhaupt noch nicht zufrieden ist. Für morgen ruft Verdi deshalb alle Beschäftigten der Stadtverwaltung zum Warnstreik auf, also auch die städtischen Kitas. Außerdem die Arbeitsagentur, weitere Bereiche der Stadtwerke und die Bäder. Wer morgen ins Remscheider H2O will, könnte dann dort vor verschlossenen Türen stehen. In Wuppertal (WSW mobil) und Düsseldorf (Rheinbahn) wird auch an beiden Tagen ganztägig m ÖPNV gestreikt.

© Radio RSG

Weitere Meldungen