Weiter viele Coronafälle in Solingen

Am Wochenende sind in Solingen viele Corona-Neuinfektionen gemeldet worden. Am Samstag waren es 29, sodass die Sieben-Tage-Inzidenz kurzfristig auf 81 gestiegen ist.

© Radio RSG

Gestern waren es dann 7. Heute liegt der Schwellenwert wieder auf 60,7. Der Wert gibt an, wie viele Neuinfektionen bezogen auf 100.000 Einwohner es jeweils während der letzten sieben Tage gab.  Das Ausbruchsgeschehen sei in Solingen auch weiterhin nicht auf einzelne größere Hotspots zurückzuführen, vielmehr verteilt es sich auf diverse Einzelfälle. Die Menschen stecken sich etwa bei privaten Feiern, im Sportverein oder auch beim Friseur an, meldet die Stadt. Jedoch sind inzwischen auch wieder mehrere Senioreneinrichtungen betroffen. Remscheid dagegen ist kein Risikogebiet mehr. Hier liegt der Wert bei 43,1

Weitere Meldungen