Radio RSG
PodcastsTitelsucheLokalnachrichtenStudio-MailWebradio

Lokalnachrichten


Geldautomat in Langenfeld gesprengt / Verbindungen mit Solinger Fall? (12:28 Uhr)
In Langenfeld haben Unbekannte in der letzten Nacht einen Geldautomaten in einer Filiale der Deutschen Bank gesprengt. Die Polizei ist auf der Suche nach drei Tätern. Noch ist unklar, ob es Verbindungen zur versuchten Geldautomaten-Sprengung Ende Juni in der Deutschen Bank in Solingen-Wald gibt. Mehrere Anwohner hatten einen lauten Knall gehört und die Polizei informiert. Die Fensterscheiben der Bank sind durch die Explosion geborsten. Mindestens drei Täter seien daraufhin mit silbernen Motorrollern geflüchtet. Ob sie Beute machen konnten, dazu kann die Polizei noch nichts sagen. Laut Zeugenaussagen waren sie schwarz angezogen und vermummt. Die Polizei setzte bei der Suche nach ihnen auch einen Hubschrauber ein. In Solingen flohen die Täter Ende Juni ohne Beute. Nachdem sie von einer Passantin gesehen wurden, ergriffen die Täter auch hier mit einem Motorroller die Flucht.

13-Jährige im Schimmbad Hildorado in Hilden sexuell belästigt (12:27 Uhr)
Am Abend ist ein 13 Jahre altes Mädchen im Schwimmbad Hildorado in Hilden sexuell belästigt worden. Die Polizei konnte einen 37 Jahre alten Tatverdächtigen festnehmen. Der Täter soll dem Mädchen vom Schwimmbad aus bis zu den Umkleidekabinen gefolgt sein. Anschließend habe er sie unsittlich berührt, so die Polizei. Eine 20-Jährige hatte das beobachtet und kam dem Mädchen zu Hilfe. Danach wurde auch die Zeugin von dem 37-Jährigen unsittlich berührt. Das Mädchen und die Frau verständigten schließlich Mitarbeiter des Hildorados, die die Polizei riefen. Noch im Bereich des Schwimmbads konnten Einsatzkräfte den Tatverdächtigen festnehmen.

Vermisste Remscheiderin nach drei Tagen gefunden (12:26 Uhr)
Drei Tage nach ihrem Verschwinden ist eine vermisste Remscheiderin nun gefunden worden. Die 76-Jährige wurde heute Morgen von Mitarbeitern eines evangelischen Friedhofs in Lennep entdeckt. Sie benachrichtigen dann die Polizei. Der Frau soll es gesundheitlich gut gehen, vorsorglich wurde sie aber zur Kontrolle in ein Krankenhaus gebracht. Wie berichtet war die Seniorin am vergangenen Montag gegen Mittag zum letzten Mal in ihrem Lenneper Altenpflegeheim gesehen worden. Bei der Suche nach der dementen Frau setzte Polizei Spürhunde und auch einen Hubschrauber ein.


Lokalnachrichten im Radio - jede Stunde zur halben Stunde
Montag bis Freitag von 5:30 bis 19:30 Uhr,
Samstag 7:30 bis 13:30 Uhr, Sonntag 9:30 bis 13:30 Uhr

Die letzten Nachrichten als MP3-File:
Podcast Radio RSG - Lokalnachrichten

oder hier gleich anhören:
Einen Augenblick bitte...