Neue Bedeutung für Satzzeichen

Vonwegen junge Leute benutzen beim Chatten keine Satzzeichen wie Punkt, Komma oder Ausrufezeichen mehr. Im Gegenteil! Bei Whatsapp und Co. bekommen Satzzeichen eine ganz neue Bedeutung. Thema am Freitag bei Clara Pieck und Sascha Preuß.

© Radio RSG

Sprachwissenschaftler Florian Busch sagt: Satzzeichen transportieren beim Chatten heute Gefühle und Emotionen. Ein Punkt kann zum Beispiel bedeuten: "Ich bin sauer." Allerdings gibt es dafür noch keine festen Regeln - und das macht es umso verwirrender. Wir haben Euch gefragt, wie Ihr Satzzeichen benutzt, um Gefühle auszudrücken.


© Radio RSG

Weitere Meldungen