Corona-Lage in Solingen

Kein Alkoholverkauf von 22 bis 6 Uhr. Testtermine online vereinbaren.

© Radio RSG

Solingen gehört zu den Städten mit den höchsten 7-Tage-Inzidenzwerten deutschlandweit. Die aktuellen Solinger Corona-Zahlen findet Ihr hier.

Die Stadt spricht weiterhin von einem "diffusen Infektionsgeschehen" mit vielen sehr unterschiedlichen Einzelfällen ohne klare Hotspots. Ansteckungen fänden im Familien- oder Freundeskreis, bei privaten Feiern und in Sportvereinen statt.

Das gilt jetzt in Solingen

Kein Alkoholverkauf von 22 bis 6 Uhr

Seit 3. November dürfen Solinger Tankstellen, Kioske und andere Nachtshops zwischen 22 und 6 Uhr keinen Alkohol mehr verkaufen. Solingen geht damit über die Landesregelung (ab 23 Uhr) hinaus.


Keine Martinsumzüge, Karnevalsfeiern, Weihnachtsmärkte

Martinsumzüge und -feuer sind stadtweit untersagt. Gleiches gilt für sämtliche Veranstaltungen im Zusammenhang mit der beginnenden Karnevalssaison (11.11.). Außerdem hat die Stadt festgelegt, dass es in diesem Jahr keine Weihnachtsmärkte in Solingen geben wird.


Sportstätten schließen ab 31. Oktober

Freizeit- und Amateursport auf allen öffentlichen und privaten Sportanlagen ist untersagt. Die Solinger Hallenbäder wurden auch bereits zum 31. Oktober geschlossen. Für Fitnesssstudios gilt die landesweite Regelung seit 2. November. Sporttreiben dürft Ihr draußen nur allein, zu zweit oder mit der eigenen Familie betreiben.


Bolzplätze geschlossen, Maskenpflicht auf Spielplätzen

Alle Solinger Bolzplätze sind bis Ende November geschlossen und wurden von der Stadt entsprechend absperrt. Sie gelten als Freizeitsportanlagen und fallen damit unter die Corona-Schutzverordnung des Landes. Öffentliche Spielplätze bleiben geöffnet, aber hier gilt seit 2. November eine Maskenpflicht - ausgenommen sind nur Kinder, die noch nicht zur Schule gehen.


Maskenpflicht in öffentlichen Gebäuden

In allen öffentlichen Gebäuden muss Mund-Nase-Schutz getragen werden. Für die städtischen Beschäftigten gilt das nur, wenn der Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen nicht eingehalten werden kann.


Maskenpflicht in belebten Straßenzügen in Mitte, Ohligs und Wald

Die Maskenpflicht gilt in Solingen auch in den Fußgängerzonen sowie stark belebten Straßenzügen. Die Bereiche werden noch einmal erweitert. Eine vollständige Liste findet in Ihr unten im Artikel.


Maskenpflicht bei Events und Märkten

  • Bei Konzerten und Aufführungen, in sonstigen Veranstaltungen und bei Versammlungen, bei Messen und Kongressen muss auch in geschlossenen Räumen ein Mund-Nase-Schutz getragen werden. Das gilt ebenfalls bei Sportveranstaltungen, hier auch auf Stehplätzen.
  • Auch auf den Solinger Wochenmärkten muss verpflichtend eine Alltagsmaske getragen werden.
  • Den Kirchen und Religionsgemeinschaften wird empfohlen, in geschlossenen Räumen eine Maske zu tragen.


Kontaktbeschränkung im öffentlichen Raum

Nach der neuen Corona-Schutzverordnung des Landes dürfen sich ab 2. November nur noch Menschen aus maximal zwei verschiedenen Hausständen / Familien draußen treffen - und auch das nur mit maximal 10 Personen. Die Stadt empfiehlt aber dringend, sich nur zu zweit zu treffen.


Kontaktlisten erstellen bei Positivtests

Wer positiv getestet ist, muss umgehend eine Liste der Personen erstellen, zu denen er in den letzten 14 Tagen vor Erhalt des Testergebnisses Kontakt hatte. Diese Liste muss auf Anforderung dem Gesundheitsamt übergeben werden.


Verbot von Prostitution aller Art

"Sexuelle Dienstleistungen" und die Vermittlung von Prostituierten sind untersagt, auch außerhalb von Bordellen, z.B. in Fahrzeugen. Solingen geht damit über die Corona-Schutzverordnung des Landes hinaus.

Allgemeinverfügung: Maßnahmen im Wortlaut

Krankenhäuser: Keine Besuche mehr ab 29. Oktober

Angesichts der aktuellen Coronazahlen haben sich die Stadt und die Solinger Krankenhäusern entschieden, vorerst keine Besuche mehr zuzulassen, bis der Inzidenzwert wieder unter 100 liegt. Dies gilt seit Donnerstag, 29. Oktober, bis auf Weiteres für das Städtische Klinikum, das Lungenfachzentrum Bethanien und die St. Lukas Klinik. Von dieser Regelung sind nur in folgenden Fällen Ausnahmen möglich:

  • 1 Begleitperson im Kreißsaal
  • 1 Begleitperson in der Kinderklinik / Patienten unter 16 Jahre
  • Sterbebegleitung auf allen Stationen
  • Wichtige Therapiegespräche (Intensivstation, Palliativstation, Onkologie) mit Begleitung (nächster Angehöriger, Betreuer etc.)

Einzelheiten sind bitte jeweils im zuständigen Krankenhaus zu erfragen.

Testzentrum Bethanien - Termine auch online

Auf der aktuellen Lage-Entwicklung weitet das Corona-Testzentrum im Krankenhaus Bethanien ab 9. Oktober seine Testkapazitäten aus:

  • Montag bis Freitag: 9 bis 18 Uhr
  • Samstag: 9 bis 13 Uhr
  • Sonntag: 9 bis 13 Uhr

Wegen des hohen Aufkommens wird empfohlen, vorab einen Testtermin zu vereinbaren. Das geht hier online und über die "Mein Solingen"-App der Stadt. Die telefonische Termin-Hotline in Bethanien ist unter Telefon 0212 / 63 - 9999 erreichbar.

Wegen des hohen Testaufkommmens kann ein Ergebnis allerdings bis zu 72 Stunden dauern.

Maskenpflicht in Mitte, Wald, Ohligs

MITTE / INNENSTADT

  • Graf-Wilhelm-Platz (gelegen zwischen Bergstraße, Am Neumarkt, Kölner Straße) einschließlich vorliegendem Busbahnhof,
  • Kölner Straße 80 (Einmündung Kirchstraße) Richtung Mummstraße bis Ende (Mühlenplatz)
  • Mummstraße
  • Am Neumarkt ab Kreuzung Bergstraße bis Einmündung Peter-Knecht-Straße/Kölner Straße
  • Kölner Straße ab Einmündung Peter-Knecht-Straße Richtung Mummstraße bis Ende (Mühlenplatz)
  • Ufergarten ab Einmündung Eiland bis Kreisverkehr Dreieck / Kölner Straße
  • Bergstraße ab Einmündung Kasernenstraße bis Einmündung Kölner Straße
  • Klosterwall
  • Konrad-Adenauer-Straße ab Einmündung Mummstraße bis Konrad-Adenauer-Straße 45 (Einmündung Klemens-Horn-Straße) bzw. Konrad-Adenauer-Straße 34 (Einmündung Merianstraße)

OHLIGS

  • Ohligs: Ohligser Markt, Kieler Straße im Bereich des Bremsheyplatzes (Beginn und Ende Keldersstraße) einschließlich Busbahnhof
  • Wilhelmstraße ab Einmündung Keldersstraße bis Einmündung Düsseldorfer Straße inklusive des öffentlichen Parkplatzes vor den Hausnummern Wilhelmstraße 3 – 7
  • Keldersstraße ab Kreuzung Wilhelmstraße bis Einmündung Forststraße
  • Forststraße ab Einmündung Keldersstraße bis Einmündung Düsseldorfer Straße
  • Grünstraße ab Kreuzung Emdenstraße bis Einmündung Düsseldorfer Straße
  • Lennestraße
  • Düsseldorfer Straße ab Einmündung Weststraße bis Kreuzung Lennestraße/Aachener Straße


WALD

  • Wald: Friedrich-Ebert-Straße 71/74 (Einmündung Stübbener Straße) bis Kreuzung Friedrich-Ebert-Straße/Schwindstraße/Wiedenhofer Straße


Info-Hotline der Stadt Solingen

Corona-Hotline der Stadt Solingen: 0212 / 290 - 2020

Termin-Hotline im Testzentrum Bethanien: 0212 - 63 9999


Weitere Meldungen