VBE fordert klare Leitlinien

Sollte bundesweit ein harter Lockdown kommen, dann müssten auch die Schulen schließen. Ansonsten macht es keinen Sinn, findet der Verband Bildung und Erziehung in Solingen.

Das wäre aber natürlich vor allem für Kinder und Familien wieder sehr schlimm, so der Verband. Er kritisiert die aktuell Schulpolitik des Landes scharf. In dieser Woche haben alle Schülerinnen und Schüler wieder Homeschooling - ausgenommen sind nur die Abschlussklassen. Aber diese Regel gilt nur bis Ende der Woche, wie es dann nächste Woche weitergeht, ist vollkommen unklar. Eltern, Kinder und Lehrkräfte würden aktuell von der Hand in den Mund leben, und von einer kurzfristigen Entscheidung zur nächsten, so der VBE Solingen. Die Politik habe es innerhalb der letzten 13 Monate nicht hinbekommen, verschiedene Szenarien durchzuspielen und Strategien zu entwickeln. Besonders ärgerlich ist laut VBE, dass man von vielen Neuerungen oft nur aus den Medien erfahre.

Weitere Meldungen